Pfarrei
St. Georg Ruhpolding


Sehr gut besuchtes Pfarrfest im Pfarrzentrum

Am vergangen Sonntag war es wieder einmal soweit. Nach dem Familiengottesdienst um 10 Uhr fand ein großes Pfarrfest statt, das wegen des unsicheren Wetters in das Pfarrzentrum verlegt wurde. Dies tat aber dem sehr guten Zulauf keinen Abbruch, denn zeitweise fanden die Gäste in der großen Aula fast keinen Platz mehr, sodass sogar die Fensterbänke als Sitz- und Essensgelegenheiten genutzt wurden. Eingeladen hatte dazu Pfarrer Otto Stangl und die kirchlichen Gremien und Vereine. Die vielen freiwilligen Helfer von Pfarrgemeinderat, Kirchverwaltung, Frauenbund, Pfadfinderinnen, Kolping und Georgiverein sorgten für Grillspezialitäten, Schmalzgebackenes, sowie Kaffee und selbstgebackenen Kuchen und für einen ausreichenden Getränkenachschub war ebenfalls gesorgt. Ali und Scarlett zauberten zudem ein ausgezeichnetes pakistanisches Chicken- Curry Gericht. Und im „Georgsaal“ wurden kurze Filme zum Thema „Werke der Barmherzigkeit“ gezeigt. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die „Strohnschneid-Musi“ und die „Junge Ruhpoldinger Tanzlmusi“ mit ihren flotten Weisen. Der Kindergarten St. Irmgard führte die „Vogelhochzeit“ auf und ein umfangreiches Kinderprogramm der Pfadfinderinnen sorgte bei den Jüngsten für viel Abwechslung. Elvira Burgstaller und Sophia Zacher verwandelten die Kleinen beim Kinderschminken in viele, schöne und lustige Gesichter und die Ministranten ließen mittels einer Stellwand ihre Aktivitäten Revue passieren. Auch Caritas und der Kreuzbund Gruppe Ruhpolding stellten an Info-Ständen ihre wichtigen Aufgaben vor. Und abschließend bildete eine Chorvesper in der Pfarrkirche dann den Schluss des gelungenen Pfarrfestes.                                                                        hab