St. Gertrud

Weyprechtstr. 75, 80937 München, Telefon: 089-316946-0, E-Mail: St-Gertrud.Muenchen@erzbistum-muenchen.de

Gerechtigkeit durch fairen Handel

Mit dem Kauf fair gehandelter Waren unterstützen Sie Hersteller und Erzeuger in Entwicklungsländern, die für ihre Rohstoffe und Produkte von Partnern wie der GEPA faire Preise gezahlt bekommen. Dies sichert den meist als Genossenschaften organisierten Menschen ein vertretbares Auskommen. Sie sind damit unabhängig von den Preisschwankungen an der Rohstoff-Börse, die immer häufiger durch Spekulationen der Finanzindustrie bestimmt wird.

Wenn Sie die Aktion nicht nur durch den Kauf fair gehandelter Waren unterstützen möchten, sind Sie gern eingeladen auch bei der Organisation des Verkaufs in St.Gertrud mitzuhelfen. Sprechen Sie uns am Sonntag an oder melden Sie sich im Pfarrbüro oder per E-Mail:

eine-welt@st-gertrud-muenchen.de
.

Zurück zu Gruppen