Die fünf Künstler unserer Pfarrkirche

Josef Hamberger, Bildhauer:
Altarwandkreuz, Ambo, Tabernakel, Kerzenständer des Ewigen Lichtes, Altar, Kreuzwegstationen, Weihwasserkessel, Sockel des Hl. Antonius, Drückergarnituren für die Türen, Ziergitter zur Empore der Orgel bzw zum Chor, Tabernakel in der Marienkapelle, welcher ursprünglich auf dem Hochaltar war. Und als äußeres typisches Merkmal: der Turmengel.

Walter Ruedorfer Schlossermeister:
Apostelkerzenhalter, Turmengel, Gitter zur Empore der Orgel (gemeinsam mit dem Künstler Hamberger)

Firma Beilhack, Kunstschmiede:
Tabernakel, Türdrückergarnituren
(gemeinsam mit dem Künstler Hamberger)

Herr Wohrizek:
Rosenkranzstationen in der Marienkapelle, Fensterverzierungen, Kerzenhalter und der Rahmen des Marienbildes. Mosaik der Apostelkerzenhalter und die kleinen Holzkreuze zu den Kreuzwegstationen.

Lisbeth Wohrizek

Das Mosaik hinter dem großen Kreuz an der Altarwand sowie das Mosaik der Hl. Hedwig an der Außenwand beim Haupteingang.

Text und Fotos:
Leo Badstuber