St. Korbinian Freilassing

K I N D E R G A R T E N

Kindergarten St. Korbinian

Klettergerüst
Neue Kletter-Spiellandschaft im Kindergarten St. Korbinian
 
unter großer Vorfreude der Kinder wurde der neue Kletterbereich und der neue Sandkasten bei einer kleinen Feier seiner Bestimmung übergeben.
Nachdem die alten Geräte nicht mehr sicher waren, wurde ein Austausch beschlossen. Jedoch auch die Kosten solcher Geräte haben sich in den vergangenen 15 Jahren massiv verändert.
Um die Kosten dennoch im Griff zu haben, sind wohltätige Sponsoren heute wichtiger denn je. Mit der Fa. Max Aicher konnte ein solch großzügiger Unterstützer gefunden werden.
"Da helfen wir immer wieder gerne! Kinder sind unsere Zukunft!" - so Angela Aicher, bei der Einweihungsfeier. Pfarrer Lucian Banko übernahm die Segnung der Geräte und die Freude war allen Kindern und dem Kindergarten-Team deutlich anzusehen.
Was gab es für die Kinder an den Fensterscheiben alles zu sehen, als in ihrem Kindergarten plötzlich große Baumaschinen aufgefahren kamen und das alte Klettergerüst abgebaut, neue Fundamente gesetzt und dann letztendlich die neue Spiellandschaft aufgebaut haben. Unter der Regie von Hr. Rössler (Fa. Max Aicher) hat die Koordination der "Baustelle" hervorragend funktioniert. Die Kinder hatten jeden Tag Aufregendes zuhause zu berichten, so eine lachende Mutter, als sie mit Ihrem Sohn mittags die neue Kletterlandschaft begutachten durfte.
Mit einem herzlichen Vergelt´s Gott bedankte sich die Kindergartenleiterin Christa Brunner-Gerhartsreiter im Namen des ganzen Teams und der Kinder bei allen Helfern und Gönnern.
Sommerfest
Wochenlang wurden Geheimnisse gehütet, Lieder und Tänze einstudiert, Kostüme gebastelt, Märchen gelesen, der Kindergarten dekoriert, dann kam eine wunderschöne Einladung: zum diesjährigen Kindergarten-Sommerfest, welches unter dem Motto „Märchen“ stand.

An einem strahlenden Sommernachmittag im Juni machte eine liebevoll einstudierte Aufführung, bei der jedes Kind sein Bestes gab und die Zuschauer sehr berührte, den Auftakt zum Fest. Zahlreiche Gäste bestaunten die Prinzessinnen & Prinzen und andere Märchenfiguren und spendeten begeistert Applaus.

Danach gab es Leckereien in Form eines Buffets, mit mitgebrachten Speisen der Eltern. Im Garten wurde ein Spiele-Parcours aufgebaut, es gab Steckerl-Eis und das Highlight wie in jedem Jahr war die Tombola- bei der es viele leuchtende Kinderaugen gab.

Ein sehr gelungener Nachmittag, hier noch einmal ein ganz liebes Dankeschön an alle Erzieherinnen/Praktikantinnen die mit viel Fantasie und Liebe und Geduld diese wundervolle Aufführung einstudiert haben!
Klettergeruest