St. Laurentius, Ohlstadt

Hagrainstr. 10; 82441 Ohlstadt 
Tel. 08841 - 488 060          Fax 08841 - 488 06 29          E-Mail 
Kirche Laurentius Ohlstadt

Geschichtliches von der Pfarrkirche St. Laurentius

Unsere jetzige schmucke Dorfkirche ist in der heutigen Gestalt 1759 bis 1762 nach Plänen von Joseph Schmutzer aus Wessobrunn erbaut worden.

Das Hochaltarbild von Franz Zwink aus Oberammergau stellt den hl. Laurentius als Fürbitter dar. (1791) Der linke Seitenaltar zeigt den hl. Stefanus, Patron der Steinbrecher, und der rechte den hl. Sebastian. Beide Bilder wurde im Jahre 1815 von Sebastian Jaud geschaffen.

Die beiden rückwärtigen Bilder zeigen links von Gott den hl. Johannes Nepomuk und rechts den hl. Antonius von Padua. Alle beiden Bilder stammen vom Hofmaler Christian Wink aus dem Jahre 1790.

Als erste Dorfkirche wird aber bereits 1085 "die St. Lorenzenkirche ze Owelstat" erwähnt.