Pfarrei St. Margaret

Erdingerstraße 1, 85570 Markt Schwaben
St-Margaret.Markt-Schwaben@ebmuc.de
08121/223081

In St. Margaret ist echt was los!




Eltern-Kind-Gruppen
Verschiedene altersgerechte Gruppen
Beate Klopsch Tel. 08121/227140

Ministranten
Pfarrer Herbert Walter Tel. 08121/223081
Isabel Gnacy
Maximilian Aufhauser
e-mail: oberminis_MS@gmx.de

Pfarrjugend
Pfarrer Herbert Walter Tel. 08121/223081
Sebastian Moser
Matthias Stiftinger
e-mail: GL-MS@gmx.de

Kleinkindergottesdienste
einmal monatlich im Pfarrheim
Pastoralreferent Alexander Kirnberger Tel. 08121/223082

Kleiderbörse "Allerhand Gwand aus zwoater Hand"
Annahme und Verkauf von gut erhaltener Erwachsenenkleidung im Pfarrheim Dienstag und Donnerstag 9:30 Uhr - 11:30 Uhr und 1. Dienstag im Monat 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Jeanette Heinz Tel. 08121/1841

Kirchenmusik
Verschiedene Chöre und Ensembles für alle Altersgruppen
Stefan Krischke Tel. 08121/437118

Ökumenischer Altenheimbesuchsdienst
Seniorenzentrum AWO:

Informationen im Pfarrbüro  Tel.: 08121/223081

Seniorenhaus Burgerfeld:
Friederike Viktor  Tel.: 08121/223081 (über Pfarrbüro)
 


Ökumenische Nachbarschaftshilfe (Ökumenische Nachbarschaftshilfe)
Menschen aus Markt Schwaben haben sich vorgenommen, etwas von ihrer Zeit an andere zu verschenken. Sie springen ein, wenn Not am Mann oder der Frau ist.
Ansprechpartner: Bärbel Baumgardt,  Tel.: 0175/2769949

Ökumenisches Gebet am Abend
jeden letzten Donnerstag im Monat um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche

„59 plus“
Richtet sich schwerpunktmäßig an Menschen, die im Alter aktiv bleiben wollen. Monatliche Treffen mit Gesprächen, gemeinsamen Unternehmungen u. ä.
Ansprechpartner: Irene Bauernschmidt, Tel.: 08121/5235

Kreisbildungswerk Ebersberg e. V.
Das Kreisbildungswerk ist ein eingetragener Verein mit dem Ziel, Erwachsenenbildung im gesamten Landkreis Ebersberg zu fördern. Träger sind die kath. Pfarreien und kath. Verbände des Landkreises.
Das Programmheft erscheint halbjährlich (Anfang September und Ende Januar) und liegt in der Pfarrkirche am Schriftenstand auf.