St. Martin

Kirchstr. 9, 85417 Marzling, Telefon: 08161-62877, E-Mail: St-Martin.Marzling@ebmuc.de

Krankensalbung und Krankenkommunion

Die Krankensalbung ist das Sakrament zur Stärkung und Genesung bei einer schweren oder chronischen Krankheit, sowie vor großen Operationen.

Die Priester kommen gerne ins Haus oder spenden sie nach dem Gottesdienst in der Kirche. Über die Notfallhandynummer 0151/45057510 erreichen Sie immer einen Priester.

Für die s. g. "letzte Ölung" als Zeichen der Gegenwart Gottes bei einem Sterbenden, können Sie ebenfalls jederzeit einen Priester holen.

Manchmal hilft schon ein Gespräch mit dem Schwerkranken, ebenso wie die Spendung der Krankenkommunion. Solche Hausbesuche machen unsere Seelsorger gerne.
Zur Anmeldung und Terminvereinbarung melden Sie sich bitte im Pfarrbüro.

Auch bei einem Krankenhausaufenthalt ist ein Besuch möglich.
Der Besuchsdienst der Pfarrei ist einmal wöchentlich im Krankenhaus Freising.
Angehörige von Gemeindemitgliedern der Filialen Großenviecht und Altenhausen melden sich bei Besuchswunsch im Pfarrbüro.