St. Mauritius

Templestr. 5, 80992 München, Telefon: 089-140103-0, E-Mail: St-Mauritius.Muenchen@erzbistum-muenchen.de

Die Kirchenverwaltung

Die Kirchenverwaltung ist zuständig für das Vermögen, Gebäude, Grundstücke und das Personal in der Gemeinde und im Kindergarten. Sie ist somit das höchste Gremium der Pfarrei in Vermögensangelegenheiten.

Die rechtliche Grundlage für die Arbeit der Kirchenverwaltung bildet die "Ordnung für kirchliche Stiftungen in den bayer. (Erz-) Diözesen (KiStftO)".

Zu den wesentlichsten Aufgaben zählen:
  • Der Vollzug der Jahresrechnung im Rahmen des Haushaltsplanes
  • Die Beschlussfassung über die Verwendung von Stiftungsgeldern
  • Die Verwendung von freiwilligen Zuwendungen und Spenden, soweit sie nicht zweckgebunden sind
  • Das Führen des Inventarverzeichnisses
  • Die Beschaffung und der Unterhalt der Einrichtung und Ausstattung der Gebäude
  • Abschluss von Arbeitsverträgen und sonstigen Verträgen
  • Beratung und Beschluss von Baumaßnahmen
  • Die Erstellung des jährlichen Haushaltsplanes
  • Beantragung von Zuschüssen
Der Vorsitzende ist der Pfarradministrator, Monsignore Martin Cambensy.

Die Mitglieder der Kirchenverwaltung wählen den Kirchenpfleger, der den Vollzug der beschlossenen Maßnahmen unterstützt.