St. Peter und Paul

Matthias-Klotz-Str. 4, 82481 Mittenwald, Telefon: 08823-92290, E-Mail: St-Peter-und-Paul.Mittenwald@ebmuc.de
Ki-Ga


Herzlich willkommen im Pfarrkindergarten "Pater Aegidius Jais"

Wir freuen uns, dass Sie unsere Seite besuchen. Hier finden Sie alle Informationen über unsere Einrichtung.
In unserem Kindergarten betreuen wir Kinder von ca. 3 Jahren bis zum Schuleintritt mit 6 Jahren.
In unserer Krippe betreuen wir Kinder von 1 bis 3 Jahren

Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie sich telefonisch unter der Nummer
 08823 / 8113  oder persönlich an uns wenden.
Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Ihr Kindergartenteam
Kinder

Unsere Einrichtung


Wir sind eine staatlich anerkannte Kindertagesstätte in kirchlicher Trägerschaft.
In drei familiären Kindergartengruppen werden jeweils ca. 20 Kinder betreut.
In der Krippengruppe werden 15 Kinder betreut.

Unser Kindergarten liegt am Ortsanfang in ruhiger Lage inmitten von Wiesen,
mit freiem Blick auf das Karwendel - und Wettersteinmassiv.

Unsere Einrichtung ist problemlos zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Auto zu erreichen.

In unseren Gruppen werden die Kinder von  erfahrenen, qualifizierten Fachkräften betreut.
Wir sind ein harmonisches, aufgeschlossenes Team.
Ständige Fortbildung und Weiterentwicklung sind für uns selbstverständlich.
MK 2




Marienkäfergruppe

Andrea Duda, Kindergartenleitung
Annelies Boysen,
Stephanie Weineisen
Sch




Schmetterlinggruppe

Barbara Saller
Christine Lunz
Fisch




Fischgruppe

Barbara Kirchner
Marianne Wühr-Lausmann
Mäuse

                        Mäusegruppe

                      Stephanie Buchmeyer
                      Barbara Rieder




Räumlichkeiten

Gru
Helle, großzügige Gruppenräume
mit freundlichen Naturholzmöbeln
Im Schnee

Ausreichendes Spiel und Bewegung
im Freien ist zu jeder Jahreszeit gegeben.
015
Sehr gut ausgestatteter
Bewegungsraum mit Kletterwand
und Material für Groß und Klein.
010

Naturnahes und ansprechendes
Außenspielgelände mit
Wasserspielplatz
014

                  Kirchliche Feste im Jahreskreis
002a

                 Projektwochen Musik und
                      "Piepmatz-Chor"

Int
Tägliche, gruppenübergreifende
Intensivförderung der Vorschüler,
zum Teil in Kleingruppen
Wald 2

                                           Waldtage

Kinder

Unsere pädagogische Arbeit im Kindergarten
(Kinder von 3 bis 6 Jahren)


Der bayrische Bildungs- und Erziehungsplan für Tageseinrichtungen gilt für Kinder bis zur Einschulung.
Im Mittelpunkt stehen die Bildungsbedürfnisse, die Kinder für ihre optimale Entwicklung haben.

Kindern wird es in den Bildungsjahren bis zur Einschulung ermöglicht, all jene Kompetenzen zu erwerben, die sie brauchen, um auch auf die Schule gut vorbereitet zu sein.

Darüber hinaus bieten wir den Kindern ein Lernfeld, in dem sie ihre sozialen Kompetenzen
ausprobieren und erweitern können.

Das Miteinander in unserem Kindergarten ist von einer christlichen Grundhaltung geprägt.
Wichtige Elemente dabei sind für uns die Hinführung zum christlichen Glauben,
Achtung vor der Schöpfung und Einübung von Toleranz Anderen gegenüber.

Regelmäßig durchgeführte und dokumentierte Beobachtung
ermöglicht einen Einblick auf den Entwicklungsstand der Kinder.

Konzept des Kindergartens


Ihre Kinder finden bei uns

Se 4
Familienorientierte Gruppen.
Feste Bezugspersonen von Anfang an.
Herzliche, liebevolle Aufnahme
der "Kleinen" durch die "Großen".
verk

007

                                      Projektwochen
                                   "Sprache und Literatur"
013

                                      Projektwochen
                                       "Universum"
Kräu

                                 Projektwochen
                              "Kräuterheilkunde"
Wetter

                                    Projektwochen
                                        "Wetter"

012

                                                                             Projektwochen
                                                                       "Sicherheit und Verkehr"




Unsere pädagogische Arbeit in der Krippe
(Kinder von 1 - 3 Jahren)

Besonders kleine Kinder entdecken, begreifen und nehmen  die Welt
mit allen Sinnen wahr.
Der normale Krippenalltag bietet dazu eine Reihe von Eindrücken und
Erfahrungen, wie z.B. im Umgang mit den anderen Kindern, mit dem
Spielmaterial, bei der Brotzeit und dem Mittagessen, beim Wickeln,
beim Singen, beim Bilderbuch vorlesen, usw.
Unterstützend dazu bieten wir den Kindern nach der Eingewöhnungsphase
weitere Angebote an:

-ein Turntag  in der Woche: Die Kinder dürfen zur Musik
tanzen, hüpfen und sich frei bewegen.

-Sinneserfahrung:  In unserem kleinen Podest im Gruppenzimmer
verstecken sich immer wieder verschiedene Materialien, wie z.B.
Bohnen, Kastanien, Watte, Zeitungsschnipsel, usw. die die Kinder
mit den Händen und barfuß ertasten und fühlen dürfen.

-Morgenkreis:   Wir treffen uns einmal am Tag im Morgenkreis, um die Stille
zu hören, jeden Einzelnen von uns wahrzunehmen, gemeinsam zu Singen,
zu Tanzen, zu Musizieren.

-Naturmaterialien:  Wir schauen uns verschiedene Materialien genauer an,
wie z.B. Erde, Wasser, Holz, Gras,, Sand,....

-Garten und Ausflüge:  Wir gehen in den Garten und machen Ausflüge mit
unseren Krippenbussen.  Was hat sich in der Natur verändert?
Es gibt viel zu entdecken!


Kri 1
Kri 2



Auf einer Foto-CD stellen wir jedes Jahr für die Familien unserer Kindertagesstätte
einen Rückblick des vergangenen Kindergartenjahres zusammen.

Kooperation und Vernetzung mit anderen Einrichtungen

Bei Bedarf arbeiten wir mit verschiedenen anderen Institutionen zusammen:
Logopäden, Ergotherapeuten, dem SPZ der Kinderklinik, dem SOS-Kinderzentrum,
der Erziehungsberatungsstelle und dem Mobilen Dienst, der Grundschule Mittenwald,
dem katholischen Kreisbildungswerk und den verschiedenen Einrichtungen der Caritas.


Zusammenarbeit mit den Eltern

Tag der offenen Tür
Elternbeiratswahl,
Info-Tafel "Schwarzes Brett"
Elternbriefe
Elternabend mit dem Kooperationslehrer der Schule
Beratungsgespräche

Meinungen unserer Kindergarteneltern:


"...bei weiteren Geschwistern kam keine andere Möglichkeit mehr in Frage, da uns die Förderung
der Kinder, die einzelnen Projektarbeiten, die kompetente Beratung usw. einfach überzeugt und gefällt!"

"Es ist schön, dass wir jetzt durch unseren Sohn vor dem Essen beten."

"Die Kinder kommen gut vorbereitet in die Schule!"

"Ich finde dass alle Kinder gleich behandelt werden."

"...wir selbst als Kinder in diesem Kindergarten waren und aus eigener Erfahrung wissen,
dass auch unsere Kinder in guten Händen sind."

"Mein Kind geht hier in den Kindergarten, weil wir in der Nähe wohnen."

"...unsere Kinder in "altbewährten" (nicht offenen) Gruppen spielen, singen, malen, zuhören und lernen können.
Die Kinder werden dadurch nicht einfach sich selbst überlassen, wie es in offenen Gruppen der Fall ist."

"Wir finden, dass sich die freundschaftliche und familiäre Stimmung unter den Erzieherinnen
durch das ganze Haus bis in die einzelnen Gruppen zieht!"

"Wir fühlen unsere Kinder im Pater-Aegidius-Jais-Kindergarten einfach in guten Händen"


Text
verk

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 07.15 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag:                        07.15 Uhr bis 14.00 Uhr

Interessierte Eltern haben jederzeit die Möglichkeit, sich zu informieren
und den Kindergarten/Krippe anzuschauen.
Terminvereinbarung bitte bei Frau Duda.
(Tel.: 08823 8113 )

Buchungszeiten

Die Buchungszeiten für den Kindergartenbesuch Ihres Kindes sind flexibel
und können den  Bedürfnissen der Familien angepasst werden.
Ein warmes Mittagessen wird angeboten.

Anmeldung

Eine Anmeldung Ihres Kindes  in unserer Kindertagesstätte ist jederzeit möglich,
Frau Duda nimmt sich gerne für ein telefonisches oder persönliches Gespräch Zeit.

Kindergartenbeitrag:

(1) Die Benützungsgebühren betragen für Kinder
im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung

bei Buchungszeiten von

> 4 - 5 Stunden 98.- € monatlich

> 5 - 6 Stunden 106.- € monatlich

> 6 - 7 Stunden 114.- € monatlich

> 7 - 8 Stunden 122.- € monatlich

> 8 - 9 Stunden 130.- € monatlich
(2) Die Benützungsgebühren betragen
für Kinder unter 3 Jahren

Bei Buchungszeiten von

bis zu 2 Stunden 105.- € monatlich

> 2 - 3 Stunden 112.- € monatlich

> 3 - 4 Stunden 117.- € monatlich

> 4 - 5 Stunden 124.- € monatlich

> 5 - 6 Stunden 130.- € monatlich

> 6 - 7 Stunden 139.- € monatlich

> 7 - 8 Stunden 153.- € monatlich

> 8 - 9 Stunden 167.- € monatlich

In beiden Fällen werden für Geschwisterkinder jeweils die Hälfte der oben genannten Beiträge fällig.

Träger und Verwaltung:


Katholische Pfarrei St. Peter und Paul
Matthias-Klotz-Str. 4
82481 Mittenwald

Tel.: 08823 92 29 0
Fax: 08823 92 29 22

www.st-peter-und-paul-mittenwald.de

Namensgeber:



Pater Dr. Aegidius Jais

* 1750 in Mittenwald
+ 1822 in Mittenwald

Professor a.d. Universität in Salzburg
Seelsorger, Jugendlehrer, Erzieher
1817 Gründer der nach ihm benannten
"Wohltätigkeitsstiftung"