Willkommen in
der Pfarrei St. Sebastian, Ebersberg

Bahnhofstr. 7, 85560 Ebersberg, Telefon: 08092-853390
Mail: St-Sebastian.Ebersberg@ebmuc.de
EKP

Eltern-Kind-Programm in unserer Pfarrei

Gruppentreffen mit Kindern (10 Monate bis 3 Jahre)
Gemeinsames Spiel von Eltern und Kindern, mit Bewegung, Musik, Sinneserfahrungen und vielem mehr. Alle Aktivitäten sind auf den Entwicklungsstand der Kinder abgestimmt und geben Ideen und Anregungen für das alltägliche Familienleben.
Die Gruppen finden statt: Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag.
Informationen bei Gertraud Hilger-Schott, Tel. 08092/ 24464

Veranstaltungen für die ganze Familie
Zusammen mit den Familien feiert die Gruppe Sommerfeste, Erntedank, St. Martin oder andere jahreszeitliche oder kirchliche Anlässe. Hier lernen sich die Familien noch intensiver kennen und können neue Kontakte knüpfen.

Gruppentreffen ohne Kinder
Bei diesen Gruppentreffen ohne Kinder können Sie erfahren, dass es anderen Eltern ähnlich geht wie Ihnen. Das schafft Gemeinsamkeiten und eröffnet die Möglichkeit sich gegenseitig zu entlasten. Die Gruppe stärkt und ermutigt Sie in Ihrem Eltern-Sein.

Vater-Kind-Treffen
Damit auch Sie als Vater an der Entwicklung Ihres Kindes in den Gruppen teilhaben können, haben wir Vater-Kind-Treffen in unser Programm aufgenommen. Sie finden dann statt, wenn auch berufstätige Väter Zeit haben.

Zu Ihrer Unterstützung
Alle unsere Gruppen werden von qualifizierten Gruppenleiterinnen geleitet, die vom Kreisbildungswerk begleitet und regelmäßig fortgebildet werden.

Wie es genau funktioniert
Die Treffen dauern jeweils ca. zwei Stunden. Pro Gruppe nehmen ca. acht Familien teil. Die Treffen finden in zwei Abschnitten jährlich mit jeweils achtzehn Gruppentreffen statt (fünfzehn Gruppentreffen mit Kindern und zusätzlich Treffen ohne Kinder, Vater-Kind-Treffen oder Familientreffen).
Pro Familie entstehen Kosten von 72,- € für achtzehn Treffen, die vom Kreisbildungswerk per Lastschriftverfahren eingezogen werden.
Die Anmeldung für die Eltern-Kind-Gruppen erfolgt bei einer Gruppenleiterin.
Informationen bei Gertraud Hilger-Schott Tel. 08092/ 24464 oder im Pfarrbüro.

Weitere Informationen erteilt gerne auch das Kreisbildungswerk.