Willkommen in
der Pfarrei St. Sebastian, Ebersberg

Bahnhofstr. 7, 85560 Ebersberg, Telefon: 08092-853390
Mail: St-Sebastian.Ebersberg@ebmuc.de

Kinderbibeltag

Samstag, 27. Februar 2016 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr
für Kinder der 1. -5. Klasse

Am Jordan ist was los

Johannes der Täufer
ist eine markante biblische Persönlichkeit. Einst pries sein Vater Zacharias die Geburt des Kindes als die Zeit, in der der Herr seinem Volk die Erlösung bereitet. Was einst verheißen wurde, beginnt nun Wirklichkeit zu werden. Die Geburt selbst wird von wunderbaren Ereignissen begleitet: Zacharias kann wieder sprechen, die sonderbare Namensgebung versetzt Verwandte und Nachbarn in Erstaunen. Sie fragen sich: „Was wird aus diesem Kind werden?“ Bei all diesen Ereignissen ist Gott derjenige, der sie leitet. Johannes ist von Anfang an für das Volk bestimmt. Durch ihn wird es die Verheißung der Erlösung empfangen.                                        
Johannes ist aber nicht der Heilsbringer selbst. Er wird ein Prophet sein, der Gott den Weg bereitet. Die Frage nach der eigenen Identität, die Bedeutung des eigenen Namens, die Fähigkeit, die Größe eines anderen anzuerkennen – all das sind auch Elemente in der Lebenswelt unserer Kinder und sollen ihnen im biblischen Kontext nahegebracht werden.


Einen Tag lang unterwegs sein in wohltuender Gemeinschaft und mit Begeisterung kennenlernen, und was die Bibel für uns Menschen bereithält – damit das gelingt, und die Kinder in besten Händen sind, suchen wir auch dieses Jahr wieder
dringend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
die  am Vormittag eine Gruppe von Kindern begleiten und anleiten.

Ich freue mich auf Ihr Engagement!
Angelika Witt  (Gemeindereferentin) Kontakt: Pfarrbüro 853390 oder AWitt@ebmuc.de
 
Für die Mitarbeit erhalten Sie eine Einführung und genügend Material.
 
Mittwoch,  13.  Januar; 20.00 - 22.00 Uhr  
Vorbereitungstreffen für alle
Ort: Kolpingszimmer Pfarrheim
Einführung und Austausch über das Thema, methodische Hinweise und Einteilung der Gruppen.
Mittwoch, 3. Februar;  20.00 - 21.00 Uhr
Letzte Absprachen
Ort: Kolpingszimmer Pfarrheim
Materialbesprechung und Klärung offener Fragen. Es genügt, wenn aus jeder Gruppe eine Mitarbeiter/-in zu diesem Treffen kommt.