Willkommen in
der Pfarrei St. Sebastian, Ebersberg

Bahnhofstr. 7, 85560 Ebersberg, Telefon: 08092-853390
Mail: St-Sebastian.Ebersberg@ebmuc.de

Ebersberger Tafel
Eine Initiative des Diakonischen Werks Rosenheim in Zusammenarbeit mit der evangelischen und katholischen Pfarrei in Ebersberg


Wussten Sie, dass in Deutschland täglich rund 20 % aller für den Vebrauch bestimmten Lebensmittel in den Müll wandern ?

In den USA entstand bereits vor 30 Jahren eine Initiative, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Mitbürger mit schmalem Geldbeutel mit Lebensmitteln zu versorgen. Die "Tafel" - Idee basiert auf dem Gedanken, Waren, die kurz vor Ablauf des Haltbarkeitsdatums stehen, an bedürftige Mitbürger zu verteilen.
1993 hat sich diese Tafelidee auch in Deutschland durchgesetzt und bundesweit gibt es nun weit über 350 Tafeleinrichtungen. Hungrige Menschen begegnen uns im Alltag nur selten und dennoch gibt es sie - auch hier in Ebersberg !


Lebensmittelausgabe jeden Donnerstag von 10.30 bis 11.30 Uhr im Anbau der evangelischen Heilig Geist Kirche, Abt-Williram-Str. 90 in Ebersberg

Wer kann zu uns kommen?
Lebensmittel werden ausgegeben für
  • sozial Schwache und bedürftige Mitbürger,
  • die eine kleine Rente haben
  • die Arbeitslosengeld oder -hilfe beziehen
  • die Sozialhilfe erhalten
  • die von der Rundfunk- und Fernsehgebührenzahlung befreit sind
  • die bedürftige Alleinerziehende sind und Familien mit geringem Einkommen
  • die eine Zuzahlungsbefreiung bei der Krankenkasse haben
Die Nahrungsmittel sind in einem einwandfreien Zustand und können gegen einen Unkostenbeitrag von 1 Euro pro Person abgeholt werden. Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass weder wir noch die Händler und Hersteller dieser Waren jegliche Haftung für die uns gelieferten Produkte übernehmen.

Auch Sie können etwas tun:

... durch Warenspenden - Lebensmittel kurz vor dem Verfallsdatum, Backwaren , Konserven, Obst, Gemüse, Süßwaren, Babynahrung, Getränke
... durch Geldspenden - Diakonisches Werk Rosenheim, Kreissparkasse Ebersberg, Stichwort: Ebersberger Tafel, Konto-Nr. 174, BLZ 700 518 05, (Spendenquittung erhältlich)
... als ehrenamtlicher Helfer
bei der Abholung, Sortierung und Ausgabe der Warenspenden
Rufen Sie uns an!
Fr. Stückle-Mayrhofer (Diakonisches Werk) Tel. 08092 - 23 21 023