Willkommen in
der Pfarrei St. Sebastian, Ebersberg

Bahnhofstr. 7, 85560 Ebersberg, Telefon: 08092-853390
Mail: St-Sebastian.Ebersberg@ebmuc.de
Aktuell 314
Auf den Unterseiten finden Sie die Kalender für die Gottesdienste, Veranstaltungen und sonstige Veröffentlichungen unserer Pfarrei.

Gebet mit Liedern aus Taizé

Wir laden ein zum Gebet mit Liedern aus Taizéab Mittwoch, 30.11.2016 wieder jeden zweiten Mittwoch um 20 Uhr zum Gebet mit Liedern aus Taizé jeden Mittwoch in der (beheizten) Turmkammer der Pfarrkirche St. Sebastian ein.Geprägt durch die Lieder, Schriftlesung

Ebersberger Frauenfrühstück

Lichtmalerei – Bilder zum Licht    Mittwoch, den 07.12.2016   In diesem Vortrag stellt die spirituelle Künstlerin Irma Streck (seit 2 Jahren in Ebersberg beheimatet) ihre Bilder vor, die sie als Lichtmalerei bezeichnet. Sie erzählt von der Entwicklung

Partnerprojekt am Christkindlmarkt

auch dieses Jahr werden beim Ebersberger Christkindlmarkt auch dieses Jahr wieder durch den Arbeitskreis Empanads, heiße Caipirinha und Frucht-Punch zugunsten unseres Pfarrei-Partnerprojektes "Casa Hogar de Jesus" angeboten und verkauft.  Für diese Aktion suchen wir wieder dringend freiwillige Bäcker von Empanadas (gefüllte Teigtaschen) einer ecuadorianischen Spezialität. Wir bitten Sie auch heuer wieder um Backspenden für unseren Christkindels-Marktstand.

OFFENES TRAUERCAFE IN EBERSBERG UND FORSTINNING

-> Samstag, 06.08.2016,  10 – 12 Uhr, Bahn­hof­str. 8, Ebersberg, Alter Pfarr­hof/Ju­gend­stel­le
-> Sams­tag, 13.08.2016, 10–12 Uhr, Graf-von-Sempt-Str. 4, Forstinning, Pfarrheim
Gemeinsam der Trauer begegnen, sich stärken und Erinnerungen austauschen. In den offenen Angeboten möchten wir Ihnen Raum und Zeit geben, Menschen zu treffen die in einer ähnlichen Situation stehen, die ebenfalls einen Verlust erlebt haben. Alle Angebote finden in Zusammenarbeit mit dem Hospizverein und dem mit dem Netzwerk Trauer Ebersberg statt. Mehr Infos: www.netzwerktrauer-ebe.de.

Firmung 2017

Firmung 2017 Die Firmung findet 2017 am 1. Juni statt. (Uhrzeit wird noch bekanntgegeben) Eingeladen sind alle Jugendlichen, die zur Pfarrei St. Sebastian gehören und  die 8. Klasse besuchen bzw. 14 Jahre alt sind.   Informationsveranstaltung fü

Weil zusammengehört, was verschieden ist Eine Ökumene-Initiative zu 500 Jahre Reformation

Hier finden Sie Informationen zu den Veranstaltungen

Netzwerk Trauer

Trauernde zu trösten gehört zu den sogenannten christlichen „Werken der Barmherzigkeit“ und damit zum Kern christlichen Tuns. So wie die Trauer viele Gesichter hat, so muss auch das Trösten ganz unterschiedlich sein. Das Netzwerk Trauer im Landkreis Ebersberg möchte ein Netz sein, an dem Sie als Trauernde hoffentlich

Gottesdienste und Gräbersegnung an Allerheiligen und Allerseelen 01. und 02.11.2016

01.11.2016um 9.00 Uhr Gottesdienst in der Pfarrkircheum 9.00 Uhr Gottesdienst in der Kapelle der Kreisklinikum 14.00 Uhr Andacht für die Verstorbenen in der Pfarrkirche anschließend Gräbersegnung auf beiden Friedhöfen02.11.2016um 9.00 Uhr Gottesdienst in Egglburg

Lange Nacht der Bibel am 14.10.2016 in Ebersberg

Mit Kraft erzählt die biblische Botschaft von der bedingungslosen Liebe Gottes zu den Menschen. Der ökumenische Blick darauf ist wie Salz und Pfeffer, die dem Leben Würze geben. Begegnen Sie in dieser „Langen Nacht der Bibel“ unter verschiedenen Blickwinkeln und an verschiedenen Orten diesem besonderen Buch, in dem Lebens-

Tag der ewigen Anbetung am 18. September

Es ist schon eine lange Tradition, über die Eucharistiefeier hinaus den nach katholischem Glauben in der Hostie gegenwärtigen Jesus Christus zu verehren. In einigen Klöstern gibt es dieses Gebet seit dem 10. Jahrhundert. Durch den Franziskanerorden verbreitete sich der Brauch des Gebetes vor dem in der Monstranz ausgesetzten Allerheiligsten