St. Sebastian

Hochstift-Freising-Platz , 82205 Gilching, Telefon: 08105-8071, E-Mail: St-Sebastian.Gilching@erzbistum-muenchen.de
header

Pfarrjugend

PJL

Neue Pfarrjugendleitung und Aktionen 2017

Ende 2016 hat die neu gewählte Pfarrjugendleitung (Anna Martini, Katharina Pischel und Michael Knör) mit dem neu gewählten Teestubenteam (Annika Pischel, Jonas Nöker, Hannah Seeger und Max Seemüller) gleich zeigen müssen, dass sie das Amt übernehmen können.
Bei vielen kleinen aber, auch großen Aktionen wie Plätzchen und Glühweinverkauf auf dem Weihnachtsmarkt oder der Jesus-Christ-Birthday-Party hat die ganze Pfarrjugend mit angepackt und wir hoffen, die neuen Ideen, wie z. B. den Feuerzangenbowle/Kinderpunsch Empfang an Heiligabend vor der Kirche St. Sebastian, haben Ihnen gefallen.
Auch 2017 war und ist einiges geplant. Beim Pfarrfasching hat die Pfarrjugend die Bar übernommen. Ebenfalls steht ein Pfarrjugendwochenende im April nach Benediktbeuern bevor. Zur Osterzeit werden wir wieder Osterkerzen verkaufen, die wir mit den Firmlingen zusammen basteln werden. Wir hoffen auf ein aktionsreiches 2017 und würden uns freuen, wenn Sie bei einer unserer Aktionen vorbeischauen würden.
Leider ist es uns aus organisatorischen Gründen heuer nicht möglich ein Kinderzeltlager anzubieten, da wir momentan zu wenige aktive Betreuer und Organisatoren haben. Stattdessen werden die aktiven Pfarrjugendmitglieder und zusätzlich einige Firmlinge die Möglichkeit haben, an einer Jugendfahrt teilzunehmen. Diese wird voraussichtlich vom 31.07. bis 05.08.2017 stattfinden. Unser Ziel wird Prag sein. Wir hoffen dadurch wieder mehrere aktive Pfarrjugendmitglieder gewinnen zu können, um zukünftig auch wieder Fahrten wie z. B. das Kinderzeltlager anbieten zu können.
Nähere Infos zur Pfarrjugendfahrt nach Prag gibt es in der nächsten Aktivenrunde (der Termin wird auf Facebook und per E-Mail bekannt gegeben).
Katharina Pischel

Infos aus 2015

Vom 13.11. – 15.11.2015 war die Pfarrjugend wieder ein Wochenende lang in einem Selbstversorgerhaus in Ensdorf, das war in dem Jahr schon das zweite Mal. Neben leckerem Essen kochen und verschiedenste Spiele spielen, wie z.B. das altbekannte Kubb, standen auch Einheiten auf dem Programm. Hiermit versuchten wir diverse Themen aus der Pfarrjugend in einer größeren Runde zu besprechen und neue Ideen zu sammeln, hinsichtlich unserer Aktivitäten jeden Freitag in den Jugendräumen. Außerdem haben wir viele Gruppen- spiele gespielt, wie z. B. auf dem Bild zu sehen ist mussten wir gemeinsam einen großen Turm bauen und  hatten dafür nur Strohhalme und Tesafilm zur Verfügung. Zudem hatten wir Besuch von unserem Pfarrer und von unserem Diakon Bernhard. Dieses Wochenende hat unsere Gruppe sehr zusammen geschweißt und allen sehr viel Spaß gemacht. Aus diesem Grund fahren wir auch dieses Jahr wieder gemeinsam weg. Es geht vom 08.04. – 10.04.2016 in das Jugendhaus St. Leonhard und es stehen natürlich wieder viele lustige Sachen  auf dem Programm, wie z. B. der Besuch eines Klettergartens. Des Weiteren wird sich dieses Jahr in der Pfarrjugend einiges ändern, da im April Neuwahlen anstehen. Wir sind alle schon sehr gespannt, wer für die nächsten 2 Jahre unsere Pfarrjugendleitung und unser Tee-Team sein wird. Dann Anfang August, vom 31.07. – 07.08.2016, findet wieder unser Zeltlager statt. Wir werden südlich von Memmingen die Zelte aufschlagen. Was uns besonders freut ist, dass unser Diakon Bernhard ebenfalls mitfahren
wird. Es wird bestimmt wieder eine unvergessliche Woche mit vielen Spielen und natürlich Spaß. Wir hoffen, dass wieder viele Kinder und Betreuer mitkommen werden.
Hannah Seeger, Pfarrjugend
Pfarrjugend2015

Jugendfahrt 2015 nach Kroatien

kroatien
Eindrücke der katholischen Pfarrjugend von der kroatischen Insel Pag Diesen Sommer ging es für insgesamt 49 Teilnehmer der Jugendfahrt 2015 auf die schöne Insel Pag in der kroatischen Adria. Die insgesamt 23 Gilchinger freuten sich sehr, durch die Kooperation mit dem Pfarrverband Ampfing, neben Sommer, Sonne und Strand auch neue Bekanntschaften wenn nicht sogar Freundschaften zu knüpfen. Durch die gute Selbstversorgung in der hauseigenen Küche konnte die gemischte Gruppe die Tagesplanung individuell gestalten und ab und an mal ein halbe Stunde länger am Pool liegen. Auch den vielen Wünschen nach regelmäßigen, spirituellen und meditativen Momenten konnten wir im Team durch tägliche, freiwillige Andachten und zwei Gottesdiensten nachkommen. Bei Tagesausflügen konnten die Jugendlichen in der Hafenstadt Zadar
und dem Nationalpark Krka in die kroatische Kultur Einblicke bekommen. Ein Bootsausflug mit Fischpicknick und Tauchen durch die Korallen war wohl für die meisten der unvergesslichste Moment der 14-tägigen Reise. Aber auch der gemeinsam erlebte Sonnenaufgang am ruhigen Strand wird vielen im Gedächtnis bleiben. Wir sind gespannt, was die nächsten Jahre bringen werden.

Annika Hartdegen,  Pfarrgemeinderat und Reiseleitung


Pfarrjugendwochenende 2015 in Ensdorf

Vom 20. Februar bis zum 1. März ging es für 20 Jugendliche aus der Pfarrjugend nach Ensdorf (Kreis Mühldorf) auf das jährliche Pfarrjugendwochenende. Alle waren von dem Jugendhaus sehr angetan und jeder fand schnell in den 6er oder 10er Zimmern einen geeigneten Schlafplatz. Es herrschte durchgehend eine entspannte und lustige Stimmung :-). Dieses Jahr übernahmen Anna Martini und Annika Pischel die Planung der Wochenendgestaltung. Es wurden viele neue Spiele ausprobiert, aber auch unsere Bestseller „Werwolf“ und „Laurenzia“ kamen nicht zu kurz. Wir können festhalten, dass wir nicht das letzte Mal im Jugendhaus Ensdorf waren und uns jetzt schon auf das nächste Pfarrjugendwochenende freuen. Ein großes Dankeschön an das Vorbereitungsteam für dieses schöne Wochenende!!!
Vanessa Steiner, Gemeindeassistentin

PJ1