St. Sebastian

Hochstift-Freising-Platz , 82205 Gilching, Telefon: 08105-8071, E-Mail: St-Sebastian.Gilching@erzbistum-muenchen.de
header

Arbeitsgemeinschaft Frauen und Familie

Der Frauentreff lädt ein

„ Wir möchten unser Leben als einen Weg sehen, der nicht planlos hin und her irrt.  Vielmehr soll es ein Weg sein, der zu einem Ziel führt“  (Altabt Dr. Odilo Lechner)

Der Frauentreff lädt ein zu einem Abendspaziergang mit besinnlichen Impulsen zum Thema Lebensweg am Mittwoch, 21. Juni um 18.30 (bis ca. 20.00); wir treffen uns am Friedhof im Altdorf an der Aussegnungskapelle.
Eine Anmeldung ist nicht nötig.  Wir freuen uns auf Sie!

Einladung an alle Frauen, die Lust haben, sich mit anderen in zwangloser Atmosphäre zu treffen sich auszutauschen über Gott und die Welt bei ganz verschiedenen Veran- staltungen wie z. B. Gespräche über biblische Themen, Kirchenführungen, Referaten und Vorträgen zu persönlichkeitsbildenden The- men sowie Ausflügen mitzumachen und eigene Ideen einzubringen.
 
Wir treffen uns alle 4 - 8 Wochen. Die jeweiligen Themen und Termine erfahren Sie über Flyer, Aushänge an den Kirchen, über den Wochenbrief und die Homepage von St. Sebastian.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie bei unserem nächsten Treffen dabei sind!

Frauentreff – von Frauen für Frauen

Seit über zwei Jahren gibt es nun den Frauentreff in der Pfarrei. Alle
1 2 Monate treffen sich Frauen jeden Alters zu ganz verschiedenen Aktionen. Wir diskutieren über Bibelstellen, unternehmen Kirchenführungen oder bilden uns zu aktuellen Themen wie z. B. dem Zeitmanagement weiter.
Ende März z. B. erlebten wir, wie heute ein moderner Religionsunterricht aussehen kann. Am 26. April werden wir uns einen Abend mit der Gottesmutter Maria „beschäftigen“ und am 5. Mai zusammen eine Maiandacht (19 Uhr in St. Nikolaus) feiern. Im Juni bieten wir einen Abendspaziergang mit besinnlichen Impulsen an.
Die Termine finden Sie jeweils im Wochenbrief, auf der Homepage oder auf den Flyern, die in den Kirchen ausliegen. Wenn nicht anders angegeben, ist eine Anmeldung nicht nötig. Sie können regelmäßig kommen, oder auch nur zu einzelnen Angeboten. Probieren Sie´s einfach mal aus – wir freuen uns auf Sie!  
Elisabeth Seeger, Pfarrgemeinderat, AK-Familie