St. Sebastian

Hochstift-Freising-Platz , 82205 Gilching, Telefon: 08105-8071, E-Mail: St-Sebastian.Gilching@erzbistum-muenchen.de

Grüß Gott und herzlich Willkommen ... auf den Internet-Seiten der kath. Pfarrgemeinde St. Sebastian Gilching

Wir freuen uns über Ihren Online-Besuch und hoffen, dass Sie all die Informationen finden, nach denen Sie sich umsehen. Falls wir Ihnen persönlich weiterhelfen können, freuen wir uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail und ebenso über Ihren persönlichen Besuch in unserer Pfarrei.

Weihnachtspfarrbrief2016_Titel

Neues auf unserer Homepage

  • Hier gehts zum aktuellen Wochenbrief.
  • Unser Weihnachtspfarrbrief 2016 ist in Druck und wird ab dem 2. Adventswochenende in alle Gilchinger Haushalte verteilt. Auch in unseren Kirchen werden einige Exemplare ausliegen.
    Wir danken dem Redaktionsteam und den Verfassern von Artikeln für ihren Einsatz und wünschen eine gute Lektüre.
    Hier finden Interessierte den Weihnachtspfarrbrief ab sofort auch online zum Herunterladen.

  • Die Kolpingfamilie bietet auch dieses Jahr wieder ihren bewährten Nikolausdienst an. Hier können sich interessierte Familien ab sofort online anmelden und um einen Nikolausbesuch bitten ...

Adventsmarkt2016-1

Vergelt´s Gott!

Pünktlich vor Beginn des neuen Kirchenjahres ging es am 19.11. und  20.11.2016 wieder rund im und um unser Pfarrzentrum. Der traditionelle Adventsmarkt begrüßte an beiden Tagen zahlreiche Besucher zu seinem umfangreichen (vor-) weihnachtlichen Angebot.
Die Gäste von nah und ferne erwartete in den Verkaufsständen eine Woche vor dem ersten Advent wieder Altbewährtes und Neues, Adventskränze und Gestecke, Kunst und Handwerkliches, Dekoratives und Praktisches, Tiroler Bio-Zirbelkieferflocken-Kissen, Vogelhäuschen und Nistkästen, Selbstgemachtes und Eingemachtes sowie viele feine Sachen zur Stärkung von Leib und Seele.
Der Helferkreis Asyl in Gilching sorgte für warmes Mittagessen und auch für Kaffee und Kuchen waren die Landfrauen mit vollstem Einsatz dabei.
Im Bücher- und Spieleflohmarkt gab es zusätzlich noch so Manches zum Stöbern. Über 5.000 Bücher suchten ihre Leser, die in diesem Jahr dank der tollen Vorbereitung besonders zahlreich kamen.
Eine Vielfalt fair gehandelter Produkte aus aller Welt war ebenfalls angeboten worden wie auch Modeschmuck. Ein eigener Markt mit Weihnachtsartikel rundet das breite Angebot ab.
Die Organisatorinnen und Helfer freuten sich dieses Jahr über besonders viele Besucher.
Pfarrer Franz von Lüninck weihte mit Unterstützung der Ministranten auch den neuen Aufzug ein, mit dem nun gehbehinderte Menschen leichter in den Pfarrsaal hochfahren können.
Unser besonderer Dank gilt allen Mithelfern, den Organisatorinnen und den vielen unsichtbaren Mitstreitern im Hintergrund: Vergelt´s Gott für Euer tatkräftiges Zupacken!
Von Beginn an unterstützt der Adventsmarkt mit seinem Erlös karitative Projekte in Gilching sowie bekannte Missions-Projekte, mit denen jahrelang engste persönliche Kontakte gepflegt werden.

Altarinstallation

Adventssingen mit den Guichinga Sängern

Am 4. Adventssonntag laden die Guichinga Sänger um Leonhard Schlögl wieder herzlich ein zum traditionellen Adventssingen.
Aufgrund des großen Besucherandrangs der letzten Jahre weicht man 2016 nun am 18. Dezember um 15.30 Uhr in die Pfarrkirche St. Sebastian aus.
Mitwirkende sind die Huirer Sängerinnen, die Tegernseer Weisenbläser, das Stillerhöfer Klarinettenquintett, die Familienmusik Keller aus Pfronten und natürlich die Guchinga Sänger als Gastgeber. Sprecher ist Pfarrer Franz von Lüninck.
Der Eintritt ist frei, gesammelte Spenden kommen gänzlich einem guten Zweck zugute.

FlyerAufzug

Bitte um Spende für den neuen Lift im Pfarrzentrum!

Spendenkonto Stichwort „Aufzug“
Raiffeisenbank Gilching eG
IBAN  DE 4770 1693 8200 0001 2718
____________________________________

Wie schon im Osterpfarrbrief 2016 informiert, wurde jetzt im Pfarrzentrum nach 35 Jahren ein Lift eingebaut, um vor allem gehbehinderten Besuchern unsere Veranstaltungen im Pfarrsaal zu ermöglichen.
Es hatte schon auch gute Gründe, dass dies so lange gedauert hat. Zum einen wegen der baulichen Gegebenheiten, die einen nachträglichen Einbau sehr schwierig gestalteten, zum andern wegen der hohen Kosten.
Nachdem sich in den letzten Jahrzehnten viele gehbehinderte Gemeinde­mitglieder zu Recht beklagt hatten, dass sie an den Veranstaltungen im Pfarrsaal oben nicht mehr teilnehmen können, ist die Kirchenverwaltung jetzt das finanzielle Risiko eingegangen; schon auch in der Hoffnung auf eine großzügige Spendenbereitschaft angesichts des Notwendigkeit und des Interesses der Gemeindemitglieder daran.
Auf unseren ersten Spenden­aufruf gingen dankenswerterweise schon einige Spenden ein, aber angesichts der Kosten von 100.000 € erscheint uns der aktuelle Spendenstand von derzeit nur etwa 5.000 € noch steigerungsbedürftig und -notwendig.
Vielleicht ist die Ursache, dass der Lift jetzt realisiert ist und man glaubt, dass er damit wohl auch bezahlt ist. Aber das ist leider ein Irrtum, vor allem vor dem Hintergrund, dass dafür keinerlei Zuschüsse des Ordinariats zu bekommen waren.
Die Kirchenstiftung St. Sebastian, also unsere Pfarrgemeinde, muss für die Mittel völlig alleine aufkommen!
Daher bitten wir weiterhin um Ihre großzügige Spende!
Selbstverständlich werden gerne auch Spendenquittungen ausgestellt.

Ihre 
Pfarrer Franz v. Lüninck und Kirchenpfleger Michael Schreindorfer

Predigten-Service

Aktualisiert: 5 neue Predigten online.
Unser Predigt-Service erfreut sich großer Beliebtheit. Hier finden Sie das gesamte Archiv der verfügbaren Predigten zum Nachhören und Herunterladen ...

gelebte Ökumene in Gilching
www_oekumene-gilching_de
Sie finden Aktuelles und Infos zur Gilchinger AG Ökumene unter www.oekumene-gilching.de