St. Sebastian

Hochstift-Freising-Platz , 82205 Gilching, Telefon: 08105-8071, E-Mail: St-Sebastian.Gilching@erzbistum-muenchen.de

Grüß Gott und herzlich Willkommen ... auf den Internet-Seiten der kath. Pfarrgemeinde St. Sebastian Gilching

Wir freuen uns über Ihren Online-Besuch und hoffen, dass Sie all die Informationen finden, nach denen Sie sich umsehen. Falls wir Ihnen persönlich weiterhelfen können, freuen wir uns auf Ihren Anruf oder eine E-Mail und ebenso über Ihren persönlichen Besuch in unserer Pfarrei.

Neues auf unserer Homepage

Nikolaus2012

Beginn der Außenrenovierung
von St. Nikolaus

Mehr als vier Jahre hat es gedauert, bis nun jetzt endlich mit der Außenrenovierung von St. Nikolaus begonnen werden kann. Das Konzept sieht vor eine „Kirche im Grünen“, d. h. neue Außenanlagen und Bepflanzung, ohne Autoverkehr unmittelbar um das Gebäude.
Desweiteren wird das Dach der Kirche erneuert. Die Fassade wird saniert und die Entwässerung wird neu gestaltet.
Die Neuplanung der Außenanlagen und Bepflanzung war notwendig, weil der bisherige Baumbestand (eine Pappel musste schon aktuell letztes Jahr aus Sicherheitsgründen gefällt werden) nach einem Baumgutachten irreparabel geschädigt ist.
D. h., die Kirchenstiftung ist im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht in der Haftung, wenn von den Bäumen fallendes Totholz Menschen oder Autos schädigen würde. Da der schlechte Zustand der Bäume offiziell durch ein Gutachten festgestellt ist, würde im Schadensfall wegen grober Fahrlässigkeit auch keine Versicherung aufkommen.
Die Gemeinde Gilching in Person des Umweltbeauftragten ist entsprechend eingebunden. Bei ihm oder im Pfarrbüro kann bei Interesse das Gutachten eingesehen werden. Sicher ist das momentan eine optische einschneidende Zäsur, leider aber unumgänglich.   
Wir sind aber überzeugt, dass die Kirche St. Nikolaus nach Fertigstellung der Außenrenovierung und der Außenanlagen mit schöner Ersatzbepflanzung ein noch attraktiverer Mittelpunkt von Argelsried sein wird. 
Die Kirchenverwaltung
gez. Pfarrer Franz von Lüninck und Kirchenpfleger Michael Schreindorfer

NEU! Offene Kirche am Marktsonntag

Am 30. April wird wieder rund um die Pfarrkirche St. Sebastian die all- jährliche Budenlandschaft der Marktbetreiber errichtet sein und die Anbieter werden versuchen, das Interesse vieler Käufer für ihr reichhaltiges Angebot zu wecken.
Ein ganz anderes, kostenloses Angebot will Ihnen allen, die sie kommen, die Gemeinde von St. Sebastian machen: Es kostet nichts! Die Türen der Kirche werden zur Marktzeit geöffnet sein, und einladen zum Verweilen, Nachdenken, Zuhören, Ausruhen …
Weitere Infos bald hier an dieser Stelle!
 
PassionsbildmitRahmen_FotoLeonhardSchloegljun
Foto: Leonhard Schloegl jun.

Guichinger Sänger feiern 25jähriges mit einem Passionssingen

Am 9. April, Palmsonntag, laden die Guichinger Sänger um 19 Uhr in St. Nikolaus zu einer ganz besonderen Feier ein, ein Passionssingen zur Feier ihres 25jährigen gemeinsamen Singens.
Begleitet werden sie dabei von den Echtler Sängerinnen, der Erlbachmusi, der Seehof Musi und den Hochberghauser Klarinettenquartett. Als Sprecher ist Pfarrer Franz von Lüninck mit dabei.
Der Eintritt ist wie immer frei und Spenden werden gerne entgegen genommen.

Gilchinger Gebetbücherl

Viele von uns haben ein Lieblingsgebet. Ein Gebet, das sie durch die Kindheit begleitet hat, von und mit den Eltern oder Großeltern gebetet wurde. Ein Gebet, das man auf einer Urlaubsreise kennengelernt hat oder eines, das in schweren Zeiten geholfen hat. Ein Gebet, das wir mit besonderen Tagen in unserem Leben verbinden oder mit einem besonderen Menschen.
Solche speziellen Gebete möchten wir sammeln und zu einem einzigartigen „Gilchinger Gebetbücherl“ machen. Schenken Sie uns Ihr Gebet, das ihrer Kinder oder Eltern. Wenn Sie möchten, schreiben Sie ihren Namen dazu oder auch eine kurze Geschichte. Wir suchen Gedichte von Jungen und Alten, Kommunionkindern und Firmlingen, Ehepartnern, Trauernden und allen, die uns mit ihrem Beitrag unterstützen möchten.  Auch über Gebete von Menschen anderer Glaubensrichtungen, die in unserer Gemeinde wohnen und sich beteiligen möchten, freuen wir uns sehr!! Gebete können nur verbinden - niemals trennen. Unsere Hoffnung ist es, das Buch bis Weihnachten fertigzustellen. Als etwas wertvolles für Sie und für alle, die Ihnen am Herzen liegen.
Helfen Sie mit – wir werden sehen, was wir gemeinsam zustande bringen!
Schreiben Sie uns den Text auf und werfen Sie ihn im Pfarrbüro oder bei Familie Stocker, MünchnerTorweg13 in den Briefkasten.
Abgabeschluss ist der 30.09.2017.
Renate Stocker, PGR

gelebte Ökumene in Gilching
www_oekumene-gilching_de
Unsere nächsten Termine in der Übersicht:
  • 01.04.2017 Ökumenische Fahrt zur Lutherstiege in St. Anna nach Augsburg
    mit Stadtführung und Besichtigung von St. Ulrich und Afra    
  • 15.04.2017 20.30 Uhr Unterstützung des Gilchinger Osterfeuers an der Rosenburg.
  • 25.05.2017 Himmelfahrt (Wanderung)
  • 24.06.2017 19 Uhr Even-Song und ökumenischer Weinabend
Sie finden Aktuelles und Infos zur Gilchinger AG Ökumene unter www.oekumene-gilching.de