Stadtkirche Bad Aibling

Maria Himmelfahrt (08061/93280) und St. Georg Bad Aibling (08061/497590), St. Jakobus Willing, Heilig Kreuz Berbling
Panorama
willkommen
Nun, da Sie diese Zeilen lesen, wohnen Sie wahrscheinlich schon einige Zeit hier in Bad Aibling. Die Umzugkartons sind längst aus Ihrer Wohnung verschwunden und Sie haben sich Ihr neues Heim eingerichtet, so dass Sie sich darin auch wohl fühlen und sagen können: "So, das ist jetzt mein Zuhause, diese Räume sollen die Mitte meines Lebens sein."

Auch in Ihrer unmittelbaren Umgebung werden Sie sich bereits umgesehen haben. Sie wissen, wo Sie einkaufen können, wo die Kirche ist, das Rathaus, die Post, der Kindergarten, die Schule, die Ärzte....

Mancher Spaziergang und manche Radtour wird Sie vielleicht schon in die landschaftlich reizvolle Umgebung Bad Aiblings geführt haben. Vielleicht haben Sie schon erste Kontakte geknüpft, haben Nachbarn kennengelernt, sind einfach Menschen begegnet, die auch hier leben, mit all den Freuden und Sorgen, die eben immer mit dazugehören. Hoffentlich ist unsere Stadt Bad Aibling, zu deren Neubürger Sie zählen, auf diese Weise schon ein Stück weit "Heimat" für Sie geworden.

Aber Sie gehören nicht nur zu einer neuen politischen Gemeinde. Mit Ihrem Umzug hierher sind Sie vielleicht auch Mitglied einer unserer vier Pfarrgemeinden der Stadt-kirche Bad Aibling geworden, wo Menschen sich bemühen, als Christen zu leben. Wir als Seelsorger möchten Sie von Herzen willkommen heißen. Auch mit unserer Homepage wollen wir Ihnen unsere Stadtkirche ein wenig vorstellen, wir möchten Sie anregen, auch persönlich in das Leben unserer Gemeinden hineinzuschmecken, die Gottesdienste mitzufeiern und sich einmal über die Schwelle unserer Pfarrhäuser bzw. Pfarrheime zu trauen. Wenn es uns möglich ist, wird Ihnen auch unser Brief an die Neuzugezogenen eingeworfen oder Sie werden sogar von einem Gemeindemitglied besucht.

Wir glauben, dass unsere Pfarrgemeinden im Kern lebendige Gemeinden sind, die sich bemühen, ein glaubwürdiges Zeugnis abzulegen von der unbesiegbaren Hoffnung, die uns durch Jesus Christus gegeben ist. Damit dies in Zukunft noch mehr gelingt, sind wir genauso auf das Mit- Beten und Mit- Handeln der Vielen angewiesen, die neu zu uns stoßen. Wir brauchen das Zeugnis auch Ihres gelebten Glaubens und wollen es gerne als wertvolles Geschenk annehmen.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen Glück und reichen Segen in Ihrer neuen Heimat.
Ihre Seelsorger in der Stadtkirche Bad Aibling

St.Georginnen

Ein kurzer Blick auf unsere Stadtkirche

Die vier Pfarreien Mariä Himmelfahrt Bad Aibling mit den Filialen St. Margareta Ellmosen, St. Vitus Mietraching, Heilig Kreuz Thann und der Nebenkirche St. Sebastian, St. Georg Bad Aibling, Heilig Kreuz Berbling und St. Jakobus Willing mit der Filiale St. Johannes Westerham gehören zur Stadtkirche Bad Aibling.

Priesterlicher Leiter der Seelsorge dieser Seelsorgeeinheit ist Pfarrer Georg Neumaier in Bad Aibling. Seine Mitarbeiter sind Pater Baltarayu Banda IMS, die Diakone Klaus Schießl und Bernd Schmitz sowie Pastoralreferentin Gabriele von Reitzenstein und Gemeindereferentin Margret Atzinger. Verschiedene Priester im Ruhestand helfen uns immer noch aus. Dafür sind wir dankbar.

Gemeindecaritas - Caritasverband

Im Rahmen ihres Auftrages, bedrängten oder benachteiligten Menschen zu helfen, sind unsere Pfarrgemeinden dem Caritas-Verband angeschlossen. Erste Ansprechpartner sind die beiden Pfarrbüros bzw. das Caritas-Zentrum in Bad Aibling, Telefon 08061/35040 bzw. die Caritas-Sozialstation Bad Aibling, Telefon 08061/350420. Angeboten werden u.a. Beratung in allen Lebenslagen, Schuldnerberatung und ist zugleich Sitz der Sozialstation (Kranken-, Alten-, Familienpflege, Haushaltshilfen).

In allen Notfällen helfen Ihnen auch alle Seelsorger/Innen gerne weiter!
Logo


Caritas-Zentrum Rosenheim
Reichenbachstr. 5
83022 Rosenheim
Telefon 08031-20370