Stadtkirche Bad Aibling

Maria Himmelfahrt (08061/93280) und St. Georg Bad Aibling (08061/497590), St. Jakobus Willing, Heilig Kreuz Berbling
Pädagogisches Konzept - unser Leitbild - Ziele

"Die Natur will, dass die
Kinder Kinder seien, ehe sie
erwachsen werden.
Wollen wir diese Ordnung umdrehen,
so werden wir frühreife Früchtchen
hervorbringen,
jugendliche Greise und
greise Jugendliche."


Jean Jacques Rosseau





In unserer Einrichtung sollen deshalb Kinder verschiedener sozialer und kultureller Herkunft mit unterschiedlicher Lern- und Familiengeschichte befähigt werden, unter Einbeziehung christlicher und sozialer Wertvorstellung, in Situationen ihres gegenwärtigen und zukünftigen Lebens möglichst eigenständig und sozial denken und handeln zu können.
Wir arbeiten nach dem Entwicklungs- und lernorientiertem Ansatz, begleitet von dem christlichen Jahreskreis. Auf der Grundlage der Situationsanalyse entwickeln sich Projekte, deren Themen durch konkrete Wünsche und Interessen enstehen oder in Kinderkonferenzen vereinbart werden. Das Aufgreifen bestimmter Themen bedarf das aufmerksame Eingehen auf die Kinder und das Zulassen von förderlichen Freiräumen.
Unser erzieherisches Arbeiten mit den Kindern dient der jeweiligen Persönlichkeitsentfaltung. Wir fördern die Selbständigkeit, weiten das Sozialverhalten, vermitteln Werte, vermehren Fertigkeiten, Können und Wissen, schaffen Raum für Kreativität.
Da der Kindergarten/ die Kinderkrippe eine familienergänzende Einrichtung ist, hat bei uns die Elternarbeit einen hohen Stellenwert.
Ziele unserer Kindergartenarbeit:
•Sich angenommen und geborgen fühlen
•Sich in der Gruppe /im Kindergarten selbständig zurechtfinden
•Praktische Dinge des täglichen Lebens lernen
•Gefühle wahrnehmen und äußern können
•Freundschaft und Gemeinschaft erfahren
•Phantasie und Kreativität entwickeln können
•Eigene Ideen umsetzen
•Lernen, mit dem natürlichen Bewegungsdrang umzugehen
•(Spiel-) Regeln und Grenzen erfahren
•Christliche Haltungen und Werte erfahren und erleben
•Sensibel werden gegenüber der Schöpfung/ Natur
•Hinführung zur Schulfähigkeit