Stadtkirche Bad Aibling

Maria Himmelfahrt (08061/93280) und St. Georg Bad Aibling (08061/497590), St. Jakobus Willing, Heilig Kreuz Berbling

Renovierung Mariä Himmelfahrt


Hier finden Sie neue Bilder und aktuelle Infos rund um die Kirchenrenovierung.
  
 
2016_07_10_Ausgeräumte Kirche
10.07.2016
Die Kirche ist fast ausgeräumt und die Altäre sind staubdicht eingehaust
 
2016_06_21_Pfarrkirche_Umbettung_Honoratus
21.06.2016
Für den Transport zur Reliquien-Restauratorin wurde der Honoratus in diese Holzkiste umgebettet
 
2016_06_21_Pfarrkirche_Detail_Putto_von_Seitenaltar
21.06.2016
Von einem Seitenaltar abgebauter Putto
 
2016_06_20_Pfarrkirche_Ziegel_vom_Dach_1755
20.06.2016
Am Gesims wurde dieser Ziegelstein aus dem Baujahr 1755 gefunden
 
2016_06_20_Pfarrkirche_Reliquientafeln_nach Abnahme_Glasabdeckung
20.06.2016
Detail einer der Reliquientafeln aus dem Chorraum. Was für eine Reliquie sich in dem Stoff befindet ist nicht bekannt
 
2016_06_20_Pfarrkirche_Reliquientafeln_nach Abnahme_Glasabdeckung
20.06.2016
Eine der Reliquientafeln aus dem Chorraum
 
2016_06_20_Pfarrkirche_Nepomukaltar_ohne_Verkleidung
20.06.2016
Der Nepomukaltar ohne Verkleidung
 
2016_06_20_Pfarrkirche_Einruestung_Altaere_zum_Abbau
20.06.2016
Die Altäre sind für den Abbau der Figuren und Bilder eingerüstet
 
2016_06_17_Pfarrkirche_Balken_zwischen_Schiff_Apsis_Jahreszahl_Handwerker
17.06.2016
Am Dachbalken zwischen Apsis und Kirchenschiff ist diese Jahreszahl eingraviert
 
2016_04_11_Renovierung_Pfarrkirche_Empore_unten
11.04.2016
Geöffneter Boden auf der ersten Empore
 
2016_04_06_Renovierung_Pfarrkirche_Begutachtung_Bild_li_Altar
06.04.2016
Begutachtung der Bilder durch Experten
 
2016_03_17_Pfarrkirche_Dachstuhl
17.03.2016
Auch im Giebelbereich des Dachstuhl gab es große Schäden
 
2016_03_17_Blick_durch_Heilig_Geist_Loch
17.03.2016
Blick durch das Heilig Geist Loch bei offenem Dach auf den blauen Himmel
 
2016_01_25_Probeausbau_Beichtstuhl_Kirchenbank
25.01.2016
Probeausbau eines Beichtstuhls
 
2015_12_10_Pfarrkirche
10.12.2015
Morscher Dachbalken
 
2015_11_17_Pfarrkirche_Dachstuhl
17.11.2015
Innere des Dachstuhls während der Renovierung. In der Mitte die alte Seilwinde für den Transport auf und vom Dachstuhl
 
2015_11_17_Pfarrkirche_Dachsparren_saniert
17.11.2015
Fast alle Sparrenfüße mussten im Dachstuhl erneuert werden
 
2015_11_02_Pfarrkirche_Dachstuhl_von_Schaedlingen_ausgehoehltes_Balkenteil
02.11.2015
Von Schädlingen ausgehöhlter Teil eines Dachbalken
 
2015_08_06_Kirche_MH_Begasung
06.08.2015
Blick auf den linken Seitenaltar kurz vor der Begasung
 
2015_08_06_Kirche_MH_Begasung
06.08.2015
Als eine der ersten Maßnahmen wurde der Holzwurm in der Kirche mit Gas bekämpft. Ein großer mit Luft gefüllter Ballon reduzierte die benötigte Gasmenge.
 
2013_12_10_Entschuttung_Pfarrkirche_fast_abgeschlossen
10.12.2013
Neben dem Bauschutt musste auch viel mit Holzabfall vom Dach entsorgt werden
 
2013_11_29_Entschuttung_status
29.11.2013
Im Dach lagen auf dem Gewölbe über 55 Tonnen Schutt, die entsorgt werden mussten
 
2013_12_03_Status_Raumschale_Risse
19.08.2013
Rechts eine gereinigte Fläche der Musterachse.
Auf Grund der guten Ergebnisse wurde beschlossen, die Raumschale "nur" zu reinigen
 
2013_08_19_Bad_Aibling_Mariae_Himmelfahrt_Renovierung_Muster_oberhalb_Fenster_neben_linkem_Seitenaltar
19.08.2013
Rechts eine gereinigte Fläche der Musterachse
 
2013_04_17_Mariae_Himmelfahrt_Renovierung_Befundung
17.04.2013
Mit Erstellung einer Musterachse begannen die Arbeiten zur Innenrenovierung

30. September 2016

Im Kirchenschiff ist das Innengerüst aufgestellt.

31. August 2016

Bei Ausgrabungsarbeiten im Chorraum wurde ein komplettes Säuglingsskelett mit Grabbeigaben gefunden. Dieses Skelett wurde vom Landesamt für Denkmalpflege geborgen und zur weiteren Untersuchung nach München gebracht. Desweiteren wurde ein Vielzahl von ungeordnet im Boden liegenden Knochen geborgen. Diese sollen von mehreren Erwachsenen und Kindern stammen.

22. Juli 2016

Mitteilung der Bayerischen Landesstiftung, dass die Kirchenstiftung Mariä Himmelfahrt für die Renovierung einen Zuschuss über 15.000 € bekommt. Dieser Zuschuss ist nicht Bestandteil des Eigenanteils.