Stadtkirche Traunstein

Mariä Verkündigung, Haslach | Heilig Kreuz, Traunstein
St. Oswald, Traunstein | Johannes der Täufer, Kammer

Katholische Frauengemeinschaft

Die kfd ist ein Frauenverband, in dem sich Frauen kritisch, engagiert und am christlichen Menschenbild orientiert für Frauen in der Gesellschaft und Kirche einsetzen.

  • Die kfd Kammer ist Mitglied in der kfd (Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands) mit dem Leitbild: Leidenschaftlich glauben und leben.
  • Gegründet 1850 in Frankreich als Gebetsgemeinschaft
  • Heute ist die kfd der größte Laienverband innerhalb der Katholischen Kirche mit 600.000 Mitgliedern und gleichzeitig der größte Frauenverband in der Bundesrepublik.
Die kfd setzt sich unter anderem dafür ein, dass:
  • geschiedene Wiederverheiratete an den Sakramenten teilnehmen dürfen (eine Aktion brachte 900.000 Unterschriften),
  • die Anerkennung von Erziehungs- und Pflegezeiten in der gesetzlichen Rentenversicherung stärker wahrgenommen wird.

Was uns in Kammer wichtig ist:
  • Die kfd Kammer hat zur Zeit 172 Mitglieder zwischen 25 und 91 Jahren.
    Wir feiern jedes Jahr zwei Maiandachten, ein Rorate und beteiligen uns am Weltgebetstag.
  • Die kfd Kammer unterstützt regelmäßig Mallersdorfer Schwestern in Südafrika, die „Traunsteiner Tafel“ und andere caritative Einrichtungen.
  • Mit Vorträgen und Exkursionen sollen uns andere Religionen und Kulturen näher gebracht werden. Beim traditionellen Frauenfasching zeigen sich Kreativität und Lebensfreude.
Kontakt: Monika Wolkersdorfer, Kallspergerstr.6, 83278 Kammer
Hl. Maria barocke Statue
Marienstatue am linken Seitenaltar