Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg

Bischofsvikar für die Seelsorgsregion München des Erzbistums München und Freising, Domkapitular
Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg
(Foto: Thomas Dashuber)

Lebenslauf

1970
geboren am 29. Juli in Salzburg (Österreich)

1990
Abitur in Passau

2003
28. Juni Priesterweihe in Freising

2003-2005
Kaplan in München-Perlach, Pfarrei St. Michael

2005-2011
Erzbischöflicher Sekretär der Kardinäle Friedrich Wetter (2005-2008) und Reinhard Marx (2008-2011)

2008
Ehrendomvikar

2011-2012
Fachbereichsleiter im Personalressort des Erzbischöflichen Ordinariats, zuständig für die Priester der Seelsorgsregionen Nord und Süd

2011
Domvikar

2013
Bischofsvikar der Seelsorgsregion München seit 1. Januar

2013
Ernennung zum Domkapitular
2016
zum Weihbischof der Erzdiözese München und Freising geweiht am 10. Dezember
Titularbischof des erloschenen frühchristlichen Bistums Sassura in Nordafrika
Besondere Aufgaben und Dienste

seit 2011
Ehrenphilister der Katholischen deutschen Studentenverbindung (KdStV) Aenania

seit 2013
Mitglied des Bischofsrates der Erzdiözese München und Freising
Mitglied des Domkapitels der Erzdiözese München und Freising
Mitglied des Priesterrates der Erzdiözese München und Freising
Mitglied der Priesterpersonalkommission der Erzdiözese München und Freising
Mitglied der Bau- und Kunstkommission der Erzdiözese München und Freising
Mitglied des Vergabeausschusses der Erzdiözese München und Freising
Mitglied des Strategischen Vergabeausschusses der Erzdiözese München und Freising
Mitglied des Kuratoriums der Stiftung „Lichtblick Hasenbergl“
Mitglied des Botschafterkreises „Das neue Hauner“
Schirmherr der Malteser Migranten Medizin München
Mitglied des Kuratoriums zur Unterstützung des Neubaus einer Rumänisch-Orthodoxen Kirche in München
Mitglied des Sprecherrates des Bündnisses für Toleranz, Demokratie und Rechtsstaat München
Mitglied des Ordens der Ritter vom Heiligen Grab zu Jerusalem (OESSH)
seit 2014
Mitglied des Kuratoriums der Stiftung „Studienseminar Albertinum“

seit 2015
Mitglied des Vorstands des Klerusvereins der Erzdiözese München und Freising e.V.
 
seit 2016
Mitglied der Freisinger Bischofskonferenz
Mitglied der Deutschen Bischofskonferenz
 
seit 2017
Mitglied der Migrationskommission der Deutschen Bischofskonferenz
Mitglied der Publizistischen Kommission der Deutschen Bischofskonferenz
Mitglied des Aufsichtsrates des Institutes zur Förderung publizistischen Nachwuchses e.V. (ifp)
Mitglied des Sprecherrates im Münchner „Rat der Religionen“

Seelsorgsregion München

Dem Bischofsvikar steht ein Regionalteam zur Seite, das ihn in Absprache mit dem jeweiligen Dekan unterstützt.

Mehr...

Wahlspruch und Wappen

von Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg

Mehr...

Bischofsweihe

im Münchner Liebfrauendom am Samstag, 10. Dezember 2016
Mehr ...