Verklärung Christi

Adam-Berg-Straße 40, 81735 München, Telefon: 089-68906290, E-Mail: verklaerung-christi.muenchen@ebmuc.de

ErwiN

Treff zum Diskutieren, Lachen, Austauschen ...

Falls Sie ErwiN noch nicht kennen: ErwiN steht für Erwachsene im Nachtgespräch. Es ist – seit Mai 2003 – ein offener Treff für Erwachsene, wo Sie bei Bier, Wein oder anderen Getränken miteinander ins Gespräch kommen können. Am besten, Sie schauen einfach mal vorbei.
PS: Einen Kicker gibt es auch ;-)
Das ErwiN-Team freut sich auf Ihren Besuch!

Termine bis zu den Sommerferien 2017

wie üblich jeden 2. und 4. Donnerstag, außer in den Ferien, ab 20:30 Uhr im Jugendtreff unter dem Leseraum.
– Sommerpause –
22.09. 2016
13.10.
2016
27.10. 2016
10.11. 2016
24.11. 2016
08.12. 2016
22.12. 2016
– Weihnachten –
12.01. 2017
26.01. 2017
09.02. 2017
23.02. 2017
– Fasching –
09.03. 2017
23.03. 2017
– Ostern –
27.04. 2017
11.05. 2017
– Pfingsten –
22.06. 2017
13.07. 2017
27.07. 2017
– Sommerpause –

Impressionen vom 10-jährigen Jubiläum im Juni 2013

(selbstverständlich inklusive Kicker-Turnier)

VC_2013-06-14_10-Jahre-ErwiN_01_400x245








noch ist hier viel Platz ...
VC_2013-06-14_10-Jahre-ErwiN_02_394x211
VC_2013-06-14_10-Jahre-ErwiN_03_382x256








ein ErwiN-Wirt bei der Arbeit :-)

Lockere Gespräche mit netten Menschen

Erfolgreiche Konzepte haben eines gemeinsam – sie halten sich lange. Und genau so ein Erfolgsmodell ist ErwiN, der regelmäßige Treff gestandener Leute in lockerer Atmosphäre. Bereits seit rund zehn Jahren treffen sich alle zwei Wochen – immer am zweiten und vierten Donnerstag jeden Monats – gesellige Menschen im Jugendtreff unter dem Leseraum.

Dabei klingt der Name „Erwachsene im Nachtgespräch“ steifer, als das Ganze in Wirklichkeit ist. Gewiss: Der Treff richtet sich vor allem an Erwachsene. Er findet nicht in der Nacht statt, eher in den Abendstunden – von 20.30 Uhr bis ca. 23.30 Uhr. Und Gespräche werden auch geführt. Aber: Es sitzen nicht etwa eine Handvoll korrekt gekleideter Personen an einem langen Tisch und diskutieren bierernst über ein vorgegebenes Thema. Vielmehr unterhält man sich in bester Feierabendstimmung und ausgelassener Kneipen-Atmosphäre bei Getränken und fetziger Musik. Dabei ist alles möglich – vom Small Talk bis hin zu ernsteren Themen. Außerdem wird fleißig Tischfußball gespielt. Und hier zeigen dann so manche ihr Können – im Einzel oder auch im Mixed-Doppel.

Das ErwiN-Trio schenkt ein

Organisiert wird das Ganze von Bernhard und Petra Klein sowie Kicker-Animateur Günther Weigert. Die drei stehen tapfer hinter der Theke, schenken Bier, Wein sowie Soft-Drinks zu fairen Preisen aus, sorgen für Knabbereien, spülen Gläser und spielen den passenden Sound. Ohne deren Engagement wäre ErwiN wohl nie zu einem so beliebten Treffpunkt geworden. Dabei steht er nicht nur Angehörigen unserer Pfarrei offen. Eingeladen sind alle, die gerne unsere Pfarrgemeinde kennen lernen oder einfach einen schönen Abend mit netten Leuten verbringen möchten. „Die ungezwungene Atmosphäre und Offenheit sind das Erfolgsgeheimnis unseres Treffs und werden ihn wohl noch viele Jahre am Leben halten“, ist sich das ErwiN-Team einig.
Christian Wild
(erschienen in der Atempause Advent 2012;
aktualisiert im Jan. 2014)