Verklärung Christi

Adam-Berg-Straße 40, 81735 München, Telefon: 089-68906290, E-Mail: verklaerung-christi.muenchen@ebmuc.de

Die Kirchenverwaltung von Verklärung Christi

Jede Pfarrei in Bayern hat eine eigene Kirchenverwaltung. Sie besteht aus dem Pfarrer und, je nach Katholikenzahl, 4 bis 8 von der Gemeinde direkt gewählten, ehrenamtlichen Pfarrmitgliedern; in Verklärung Christi sind es 6 gewählte Mitglieder.

Zu den Aufgaben der Kirchenverwaltung gehören:

• Haushaltsplan erstellen, beraten und beschließen
• Jahresrechnung kontrollieren und durch Beschluss anerkennen
• Verwaltung des Stiftungsvermögens
• Sorge für den laufenden Unterhalt der kirchlichen Gebäude
• Beschaffung von Inneneinrichtungen (Anschaffungen)
• Personaleinstellungen
Die Kirchenverwaltung tagt alle 1 bis 2 Monate. Einzelnen Mitgliedern sind Teilbereiche zur Vorbereitung der notwendigen Beschlüsse anvertraut.

Beschlüsse werden mit der Mehrheit der anwesenden Mitglieder gefasst. Bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme des Kirchenverwaltungsvorstandes.

Die Mitglieder und ihre Aufgabenbereiche:

(Wahlperiode 2013 bis 2018)
Christian_Penzkofer_194x257
Christian Penzkofer, Pfarrer
Kirchenverwaltungsvorstand
Gertraud_Burkert_2013_174x222
Dr. Gertraud Burkert
Schriftführerin (Beschlüsse), Revision
Michael_Hoelzlhammer_2013_170x221
Michael Hölzlhammer
Bausicherheit, Baumaßnahmen, Revision
Martin_Konnerth_2013_179x223
Martin Konnerth
Bausicherheit, Baumaßnahmen, PGR-Kontakt
Georg_Muehlpointner_2013_180x220
Georg Mühlpointner
Kirchenpfleger
Hedy_Skorupa_2013_178x223
Hedy Skorupa
Beauftragte für den Kindergarten
Claudia_Soucek-Birnstiel_2013_176x218
Claudia Soucek-Birnstiel
Schriftführerin (Protokoll), PGR-Kontakt
Ersatzleute:
Sebastian Hofmann,
Marcus Uhl

Kontakt:

Die Mitglieder der Kirchenverwaltung sind über das Pfarrbüro zu erreichen.