Verklärung Christi

Adam-Berg-Straße 40, 81735 München, Telefon: 089-68906290, E-Mail: verklaerung-christi.muenchen@ebmuc.de

Bergmesse

bergmesse
Jeden Herbst macht sich die Gemeinde auf, um auf einem vom Arbeitskreis Familie ausgesuchten Berg die Messe zu feiern. Während sich anschließend Einige in eine Hütte zum Ausruhen zurückziehen, zieht es andere noch weiter auf den Gipfel …

Einladung zur Bergmesse

am So, d. 16. Oktober 2016

Abfahrt: 08:00 Uhr, vor der Kirche (Adam-Berg-Str. 40)

Ziel: Schlipfgrubalm (854 m) bei Brannenburg


Vom großen Wanderparkplatz in Brannenburg aus gehen wir zur Schlipfgrubalm und werden zwischen Schlipfgrubalm und Schuhbräualm den Gottesdienst feiern.

Es sind leichte, für Kinder gut geeignete Wege.
Einkehrmöglichkeiten auf beiden Almen.

Anfahrt: Inntalautobahn A93 Abfahrt Brannenburg. Dort zweigt am Ortseingang eine Straße rechts ab. Man folgt dem Schild "Berggasthaus Kogl" durch Brannenburg und dann rechts den Berg hinauf (Schild "Verdi"), bis man auf einen großen Parkplatz mit Wanderkarte kommt. Dort parken.


Der Weg zur Schipfgrubalm cauert ca. 45 Minuten und ist für Kinder gut geeignet.

Mögliche Gipfel:
Farrenpoint (1273 m), je nach Route 1 bis 1¾ Stunden
Mitterberg (1211 m), 1 Stunde
Sulzberg (1117 m), 1 Stunde (steil!)

Es bestehen Mitfahrgelegenheiten!

Bei Regen oder Schnee fällt die Bergmesse aus!

Die Ziele der letzten Jahre:

• 2015: Firstalm / Spitzingsee
• 2014: Frasdorfer Hütte
• 2013: geplant: Frasdorfer Hütte -- ausgefallen wegen schlechten Wetters
• 2012: Kirchsteinhütte im Längental am Fuße der Benediktenwand
• 2011: geplant: die Schwarzentennalm bei Kreuth -- ausgefallen wegen schlechten Wetters
• 2010: Frasdorfer Hütte
• 2009: Schwarzentennalm bei Kreuth
• 2008: Astenhöfe am Gr. Riesenkopf
• 2007: Kala-Alm (1400m) bei Thiersee
• 2006: Schuhbräualm (1139m) bei Bad Feilnbach
• 2005: Daffneralm am Heuberg
• 2004: Geißalm / Königsalm bei Wildbad Kreuth
• 2003: Denkalm bei Lenggries