Verklärung Christi

Adam-Berg-Straße 40, 81735 München, Telefon: 089-68906290, E-Mail: verklaerung-christi.muenchen@ebmuc.de

Ökumenische Exerzitien im Alltag 2016

„Vater Unser Leben“

5 Donnerstage, jeweils 20 Uhr
Vom 09. März bis zum 06. April 2017
Exerzitien im Alltag
sind Übungen,
um im alltäglichen Leben
die Gegenwart Gottes und sein Wirken zu entdecken,
um das konkrete Leben auf ihn hin zu ordnen
und von ihm verwandeln zu lassen,
um Jesus Christus als „Weg, Wahrheit und Leben“
zu suchen und mit ihm zu gehen.
Teilnehmen kann jede und jeder!

Nötig ist die Bereitschaft

• für eine tägliche Zeit des Betens und der Besinnung (ca. 30 Minuten zu Hause oder an einem anderen für Sie günstigen Ort) sowie

• mit Hilfe von Anregungen während des Tages zu üben;

• für ein wöchentliches gemeinsames Treffen aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Bei diesem Treffen wird gemeinsam Stille gehalten und gebetet, es ist in kleinen Gruppen Raum für einen Austausch von Fragen, Schwierigkeiten, Erfahrungen und Entdeckungen auf dem Übungsweg. Außerdem gibt es die Einführung in die jeweils nächste Woche und das dazu notwendige schriftliche Material.

„Vater Unser Leben“

Ökumenische Exerzitien im Alltag mit dem Gebet Jesu

Im Jahr des Reformationsgedenkens haben wir das Gebet Jesu, welches seit Jahrhunderten die Christen aller Konfessionen verbindet, zum Thema der Ökumenischen Exerzitien im Alltag gewählt.

Im Vaterunser ist die Frohbotschaft Jesu aufs Kürzeste und Schönste zusammengefasst.
Noch heute – so schrieb Martin Luther – sauge ich am Vaterunser wie ein Kind, trinke und esse von ihm wie ein alter Mensch, kann seiner nicht satt werden.

Und Theresa von Avila meinte sogar, man brauche nur dieses Gebet zu studieren und zu meditieren, um ein erfülltes Leben der Nachfolge Jesu zu entdecken und zu leben.

Was bedeutet uns Heutigen dieses „uralte“ Gebet, das so viele Generationen vor uns schon gebetet haben?

Wir laden Sie herzlich ein, mit diesen Ökumenischen Exerzitien im Alltag das Gebet Jesu für sich neu zu entdecken!

Termine der gemeinsamen Treffen:

Do, 09. März, 20 Uhr          –  1. Abend
Do, 16. März, 20 Uhr          –  2. Abend
Do, 23. März, 20 Uhr          –  3. Abend
Do, 30. März, 20 Uhr          –  4. Abend
Do, 06. April, 20 Uhr           –  5. Abend

Ort der gemeinsamen Treffen: Kapelle von Verklärung Christi

Kosten: 10 Euro

Anmeldung erwünscht im Pfarrbüro von Verklärung Christi (Tel. 68906290)
oder im Pfarrbüro von St. Michael/Perlach (Tel. 630214-0).
Kurzfristige Teilnahme ebenfalls möglich.

Begleiterinnen der Exerzitien:
Fr. Ilse Keßler, Mitarbeiterin der Kath. Telefonseelsorge
Fr. Maria Nißl

Informationen: Gemeindereferentin Ursula Weigert (weigert@verklaerung-christi.de)