Begleiter für die Advents- und Weihnachtszeit in München 27. November 2020 bis 6. Januar 2021

white
Die Antiphon O clavis David/Schlüssel Davids wurde für den Begleiter für die Advents- und Weihnachtszeit in München eingesungen von der Choralschola der Vokalkapelle der Theatinerkirche (Männerstimmen-Besetzung) unter Leitung von P. Robert Mehlhart OP.
Copyright Bild: AdobeStock.com / Marco Rupena

O Schlüssel

Passwörter sind entweder richtig oder falsch, sie können nicht „ein bisschen stimmen“. An ihnen vorbei kann man nicht auf ein Gerät oder eine gesicherte Seite zugreifen.
 
Menschen sind schlau und lernen schnell, „immer ein Hintertürchen“ zu finden (Papst Franziskus, Fratelli tutti, 170). Glaube ist deutbar und lädt zu vielerlei Hintertürchen ein. So etabliert sich auch ein Christentum ohne Jesus Christus – es ist geschmeidiger und anschlussfähiger, für andere Weltreligionen wie für Atheisten. Doch bei Gott funktioniert diese Logik nicht.
 
Jesus Christus ist das Fleisch gewordene Wort Gottes, er ist das Passwort zu Gott. Zugegeben, das Wortspiel kommt flach daher, aber es trifft den Kern: Das Bekenntnis zu Jesus Christus ist die Garantie dafür, dass ich zwar vieles falsch machen, aber nicht grundsätzlich in die Irre laufen kann. Ich kann immer wieder mein Leben ändern. Falsch eingegebene Passwörter bleiben falsch, aber es besteht die Möglichkeit, sie nochmals, und dann richtig einzugeben.