Wofür will ich leben?

Foto Zwischenraum Bad Endorf

Impuls

Einladungen und Angebote

Inspiration für ein Leben aus dem Wort Gottes

Das Wort Gottes ist Licht auf unseren Pfaden, wie es in einem der Psalmen in der Bibel heißt (Psalm 119,105). Es ist Inspiration sowohl für das konkrete Leben im Alltag als auch für Lebensentscheidungen.
Junge Erwachsene zwischen 20 und 30 Jahren sind eingeladen zu diesem Bibelkreis, der jeden 1. Sonntag im Monat stattfindet. Der nächste ist am 5. Juni, 18 bis 19:30 Uhr im KorbiniansHaus in München-Haidhausen. Anmeldung bitte unter berufungspastoral@eomuc.de.
Zum Flyer

Weltgebetstag für geistliche Berufungen am 8. Mai 2022: In allem DU!

Die Verantwortlichen der Berufungspastoral, Pfr. Klaus Hofstetter und Sr. Erika Wimmer, danken für das positive Echo auf die erste Ankündigung des Weltgebetstages. Weiterhin können Ordensgemeinschaften, geistliche Gemeinschaften und Pfarrgemeinden zu Anbetungen im Anliegen von Berufungen einladen und diese in der bundesweiten Homepage „Werft die Netze aus“ (www.wdna.de) eingetragen oder in der Stabsstelle Berufungspastoral melden (berufungspastoral@eomuc.de, Tel. 089-2137-77312 oder -77342).
Pfarreien und Gemeinschaften können auch junge Menschen, die sich auf einen geistlichen Beruf oder eine Berufung in der Nachfolge Jesu vorbereiten, zu Zeugnissen in Gottesdiensten vor Ort einladen. Gerne werden diese durch die Berufungspastoral unserer Erzdiözese vermittelt.

Exemplarisch sei an dieser Stelle auf folgende Angebote und Gottesdienste anlässlich des Weltgebetstags hingewiesen:
  • Montag, 18. April bis Freitag, 22. April: „In allem DU!“ – Junge Exerzitien für junge Leute, Kloster Stadl bei Gars am Inn.
  • Sonntag, 1. Mai: Auftakt zum Weltgebetstag. 18 Uhr Wort-des-Lebens-Treff für junge Christen, auf dem Campus des Kirchlichen Zentrums in München-Haidhausen, anschließend Segnung des neuen Raumes der Berufungspastoral im KorbiniansHaus der kirchlichen Jugendarbeit mit Kardinal Reinhard Marx.
  • Freitag, 6. Mai: Gebet durch die Nacht in Heilig Geist München. 19 Uhr Messfeier, 20 Uhr Schule der Anbetung, 20.30 Uhr Eucharistische Anbetung mit Zeugnissen Jugendlicher aus geistlichen Gemeinschaften, 22 Uhr bis 8.30 Uhr Nachtanbetung. Zum Flyer
  • Samstag, 7. Mai: Eucharistische Anbetung in Heilig Geist München. 10-18 Uhr Anbetungsstunden, gestaltet von Ordensgemeinschaften. Zum Flyer
  • Sonntag, 8. Mai: Eucharistiefeiern mit Predigt in den drei Seelsorgsregionen. 10 Uhr Dom Zu Unserer Lieben Frau-München; 10 Uhr Maria Birkenstein-Fischbachau; 11 Uhr Basilika Petersberg-Erdweg.
Zudem werden Zeugnisse junger Menschen in Form von Kurzfilmen in den sozialen Medien eingestellt. Ein weiteres Zeugnis in Form einer Interviews mit Sr. Franziska Mitterer aus München findet sich auf der Homepage des Zentrums für Berufungspastoral.

Orientierungsangebote

Jahr der Berufungsorientierung

Orientierungsjahr im Priesterseminar Für Männer zwischen 18 und 30 Jahren

Screenshot des Flyertitels zu Einfach leben XI 05/2020

einfach leben Ein Jahr des gemeinsamen Suchens

Titelbild VG-Broschüre 2021

Orientierung – Einladung – Begegnung Angebote der Schwesterngemeinschaften innerhalb der Erzdiözese München und Freising

Logo Zukunftswerkstatt

Zukunftswerkstatt SJ

Ein Orientierungsformat der Jesuiten in Deutschland

Freiwilligendienste

Logo des IFD 2019

Internationaler Freiwilligendienst der Erzdiözese München und Freising

FSJ-Logo mit Träger Caritas und BDKJ

Freiwilliges Soziales Jahr des BDKJ München und Freising

Banner BFD mit verschiedenen Logos

Bundesfreiwilligendienst in katholischer Trägerschaft innerhalb der Erzdiözese München und Freising

Logo des FÖJ 05/2020

Freiwilliges Ökologisches Jahr des BDKJ Bayern

Logo des Freiwilligen Ordensjahres 05/2020

Freiwilliges Ordensjahr Drei bis zwölf Monate in einer Ordensgemeinschaft mitleben, mitbeten, mitarbeiten und mitlernen

Logo des Freiwilligendienstes VIDES 05/2020

Freiwilligendienst VIDES der Don Bosco Schwestern