Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.

(Studien-)Tagungen des Diözesanrats

Der Diözesanrat hat unter anderem den Auftrag, Entwicklungen im gesellschaftlichen, staatlichen und kirchlichen Bereich zu beobachten. Zu diesem Zweck lädt der Diözesanrat zu (Studien-)Tagungen ein. Einige finden regelmäßig statt (Kommunalpolitikertagung, Fair-Handels-Treffen, Ökumene konkret), andere aus konkreten, punktuellem Anlass. Die (Studien-)Tagungen dienen auch als Fortbildung für Ehrenamtliche in den Pfarrgemeinden und Verbänden.