Pädagogischer Referent (m/w/d) Katholische Hochschulgemeinde in Freising

11.01.2021

Das Erzbischöfliche Ordinariat ist die zentrale Verwaltungsbehörde der Erzdiözese München und Freising.

 

Wir suchen für die Katholische Hochschulgemeinde in Freising im Ressort Seelsorge und Kirchliches Leben zur Verstärkung des Teams zum nächstmöglichen Termin einen

 

Pädagogischen Referenten (m/w/d)

(Beschäftigungsumfang: 19,5 Stunden / Woche).

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Beratung von - auch internationalen - Studierenden zu diversen Themen (Studien bzw. Berufsfragen, persönliche Anliegen der Studierenden ggf. Weitervermittlung an Beratungsstellen) sowohl in Einzelgesprächen als auch in Gruppen
  • Administrative Aufgaben zur Unterstützung der Leitung
  • Erstellung und Durchführung von Seminaren und Angeboten zur Persönlichkeitsentwicklung
  • Konzeption und Durchführung erlebnispädagogischer Angebote
  • Planung und Organisation von Kultur- und Freizeitaktivitäten
  • Mitarbeit in Gremien der Hochschulgemeinde, am Campus und im Fachbereich.

 

Ihr Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Soziale Arbeit oder Pädagogik (Dipl./FH oder Bachelor)
  • Methodenkenntnisse für die Arbeit mit Gruppen und Einzelpersonen
  • gute IT-Kenntnisse (v.a. MS-Office)
  • gute Englischkenntnisse wünschenswert
  • sicheres, zugewandtes und empathisches Auftreten
  • Organisations-, Kooperations- und Koordinationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche.

 

Wir bieten Ihnen

  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz in einem kollegialen Team
  • eine Vergütung nach ABD (entspricht TVöD), S 11b
  • zahlreiche Zusatzleistungen, z. B. betriebliche Altersversorgung, Jobticket, Kinderbetreuungszuschuss.

 

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben inkl. Gehaltsvorstellung, Lebenslauf und Zeugnisse) ausschließlich über das Bewerbungsportal bis spätestens zum 07.02.2021 ein. Die Referenznummer für diese Ausschreibung lautet: 3022.

Bewerbungsadresse(n)
Kapellenstr. 4
80333 München
Bayern DE
Postfach: 33 03 60
80333 München
Bayern DE
Klicken Sie auf den Button, dann werden Sie zum Bewerbungsportal weitergeleitet