Sekretär (m/w/d) mit Sachbearbeitungsaufgaben für die Abteilung Schul-und Hochschulpastoral

11.01.2021

Das Erzbischöfliche Ordinariat ist die zentrale Verwaltungsbehörde der Erzdiözese München und Freising.

 

Wir suchen für die Abteilung Schul- und Hochschulpastoral im Ressort Seelsorge und kirchliches Leben zur Verstärkung des Teams zum nächstmöglichen Termin aufgrund von Elternzeit befristet bis 19.10.2021 einen

 

Sekretär mit Sachbearbeitungsaufgaben (m/w/d)

(Beschäftigungsumfang: 19,5 Stunden / Woche).

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • allg. Sekretariatsaufgaben mit Postbearbeitung, Erledigen des allgemeinen Schriftverkehrs / Korrespondenz
  • Büroorganisation, u. a. Telefondienst, Organisieren und Steuern interner und externer Arbeitsabläufe, z. B.: Terminkoordination, Aktenverwaltung, Vorlage unterschriftsreifer Dokumente
  • Überprüfen von Rechnungen und Belegen
  • Mithilfe bei der Haushaltserstellung nach Vorgaben der Leitung
  • Mitwirken beim Vorbereiten und Durchführen von Tagungen und Veranstaltungen und das Erstellen von Sitzungsprotokollen

 

Ihr Anforderungsprofil

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und einschlägige Berufserfahrung
  • spezifische Fortbildung im Sekretariatsbereich bzw. in Bürokommunikation wünschenswert
  • souveräner Umgang mit PC-Anwenderprogrammen (v. a. MS-Office) und moderner Bürotechnik
  • Kenntnisse in Buchhaltung / Rechnungswesen
  • sichere schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • zuverlässige, sorgfältige, selbständige und zielgerichtete Arbeitsweise
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche.

 

Wir bieten Ihnen

  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • eine Vergütung nach ABD (entspricht TVöD), EG 7
  • zahlreiche Zusatzleistungen, z. B. betriebliche Altersversorgung, Jobticket, Kinderbetreuungszuschuss.

 

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben inkl. Gehaltsvorstellung, Lebenslauf und Zeugnisse) ausschließlich über das Bewerbungsportal bis spätestens zum 03.02.2021 ein. Die Referenznummer für diese Ausschreibung lautet: 3063.

Bewerbungsadresse(n)
Kapellenstr. 4
80333 München
Bayern DE
Postfach: 33 03 60
80333 München
Bayern DE
Klicken Sie auf den Button, dann werden Sie zum Bewerbungsportal weitergeleitet