Fachbereichsleitung Tech. Applikationsbetrieb (m/w/d)

08.02.2021

 

Das Erzbischöfliche Ordinariat ist die zentrale Verwaltungsbehörde der  Erzdiözese München und Freising.

 

Wir suchen für den Fachbereich Technischer Applikationsbetrieb in der Hauptabteilung IT-Management zum nächstmöglichen Termin eine

 

Fachbereichsleitung (m/w/d)

(Beschäftigungsumfang: 39 Wochenstunden).

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Fach- und Dienstaufsicht für die Mitarbeiter (m/w/d) des Fachbereichs
  • fachliche und organisatorische Steuerung aller im Fachbereich anfallenden Aufgaben und Projekte
  • Betreuen der zu verantwortenden IT-Technik
  • Planen, Koordinieren und Überwachen des Systembetriebs
  • IT-Projektleitung
  • Steuern von externen Dienstleistern sowie externen Fachkräften
  • Verfassen von Changeanträgen und Durchführen von Changes im zu verantwortenden Servicebereich
  • Vertreten der Anwenderbelange bei der kontinuierlichen Verbesserung des IT-Supports für die Erzdiözese

 

Ihr Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (BA/Dipl.-FH) im Bereich Informatik, Verwaltungs-       oder Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) mit einer fachspezifischen Weiterbildung
  • Berufserfahrung in leitender Position im IT-Bereich
  • umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Informatik, strategischer Planung, Datenschutz- und IT-Sicherheit sowie im Projektmanagement
  • Kenntnisse und Fertigkeiten in der Teamführung, Moderation und Präsentation
  • Kenntnisse kirchlicher Strukturen
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche.

 

Wir bieten Ihnen

  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • Vergütung nach ABD (entspricht TVöD)
  • zahlreiche Zusatzleistungen, z. B. betriebliche Altersversorgung, Jobticket und Kinderbetreuungszuschuss.

 

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben inkl. Gehaltsvorstellung, Lebenslauf und Zeugnisse) ausschließlich über das Bewerbungsportal bis spätestens zum 07.03.2021 ein. Die Referenznummer für diese Ausschreibung lautet: 3223.

Bewerbungsadresse(n)
Kapellenstr. 4
80333 München
Bayern DE
Postfach: 33 03 60
80333 München
Bayern DE
Klicken Sie auf den Button, dann werden Sie zum Bewerbungsportal weitergeleitet