Reinigungskraft (m/w/d) Ensdorf/Mühldorf

14.07.2021

 

Das Erzbischöfliche Ordinariat ist die zentrale Verwaltungsbehörde der Erzdiözese München und Freising.

 

Wir suchen für das Jugendhaus Ensdorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Reinigungskraft (m/w/d)

(Beschäftigungsumfang: 10 Stunden / Woche).

 

Das Jugendhaus Ensdorf in der Nähe von Mühldorf ist ein Selbstversorgerhaus für überwiegend jugendliche Gäste in Trägerschaft der Erzdiözese München und Freising mit 27 Übernachtungs- und Tagungsplätzen.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Reinigung von Gästezimmern, Seminar- und Freizeiträumen, Sanitäranlagen sowie der Selbstversorgerküche und der Verkehrsflächen
  • Hausübergabe und -abnahme (Schlüsselübergabe, Weitergabe von Informationen, Ansprechperson für die Gäste)
  • Mithilfe bei den Gartenarbeiten
  • Erledigung von Kleinreparaturen und Kontaktperson zu Handwerkerinnen und Handwerkern
  • Überwachung der Einhaltung des Müllkonzeptes des Jugendhauses
  • konsequente Umsetzung und Einhaltung von arbeitsmedizinischen, sicherheitstechnischen und hygienischen Vorschriften.

 

  • Ihr Anforderungsprofil
  • Praxiserfahrung in der Hausreinigung
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (Teildienst), auch abends und an Wochenenden
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Teamfähigkeit sowie Kontaktfreudigkeit
  • selbständige, genaue Arbeitsweise und Organisationsgeschick
  • Diskretion und Verschwiegenheit
  • Identifikation mit den Werten und Zielen der katholischen Kirche.

 

Wir bieten Ihnen

  • einen vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz
  • Vergütung nach ABD (entspricht TVöD)
  • zahlreiche Zusatzleistungen, z. B. betriebliche Altersversorgung, Jobticket und Kinderbetreuungszuschuss.

 

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben inkl. Gehaltsvorstellung, Lebenslauf und Zeugnisse) ausschließlich über das Bewerbungsportal bis spätestens zum 06.08.2021 ein. Die Referenznummer für diese Ausschreibung lautet: 4422.

 

 

Bewerbungsadresse(n)
Kapellenstr. 4
80333 München
Bayern DE
Postfach: 33 03 60
80333 München
Bayern DE
Klicken Sie auf den Button, dann werden Sie zum Bewerbungsportal weitergeleitet