Ausbildung Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

12.09.2022

Das Erzbischöfliche Ordinariat München nimmt im Auftrag des Erzbischofs von München und Freising die Aufgaben der Bistumsverwaltung wahr. Im Erzbistum München und Freising arbeiten rund 16.000 Menschen in Seelsorge, Verwaltung sowie in sozialen Institutionen und Bildungseinrichtungen.

 

Wir suchen für das Erzbischöfliche Ordinariat München und seine Einrichtungen ab September 2023 einen

 

Auszubildenden Fachinformatiker (m/w/d)

Fachrichtung Systemintegration

(Einsatzort: 80333 München).

 

In der Fachrichtung Systemintegration lernen Sie insbesondere die Systemkonfiguration und Netzwerke vor Ort, die Betreuung von IT-Systemen sowie die Unterstützung und Beratung von Anwenderinnen und Anwendern kennen. Weitere Ausbildungsinhalte sind das Kennenlernen von Geschäftsprozessen, Arbeitsorganisation und Arbeitstechniken sowie von IT-Produkten und Märkten.

 

Wir bieten Ihnen

  • eine praxisnahe und abwechslungsreiche Ausbildung im Zentrum Münchens
  • vielfältige Einblicke in interessante Bereiche einer modernen IT-Umgebung
  • umfassende Betreuung, Fortbildungs-/Seminarangebote sowie Prüfungsvorbereitung
  • Ausbildungsentgelt nach ABD (entspricht TVöD) sowie zahlreiche Zusatzleistungen, z. B. Fahrtkostenzuschuss und betriebliche Altersversorgung
  • eine berufliche Perspektive mit Zukunft.

 

Ihr Anforderungsprofil

  • mindestens Fach(gebundene) Hochschulreife sowie gute Noten in den Fächern Mathematik und Englisch
  • Interesse am Umgang mit dem Computer und technisches Verständnis für Informatik
  • Neugier, Freude und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Technologien
  • Engagement, Eigeninitiative und Freude an der Zusammenarbeit im Team
  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche.

 

Nähere Informationen zum Ausbildungsangebot sowie zum Erzbischöflichen Ordinariat München und seinen Einrichtungen finden Sie unter www.erzbistum-muenchen.de/Beruf-und-Berufung.

 

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über das Bewerbungsportal bis spätestens zum 23.10.2022. Die Referenznummer für diese Ausschreibung lautet: 8663.

Bewerbungsadresse(n)
Kapellenstr. 4
80333 München
Bayern DE
Postfach: 33 03 60
80333 München
Bayern DE
Klicken Sie auf den Button, dann werden Sie zum Bewerbungsportal weitergeleitet