„All God`s creation is very good!“- „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ Ökumenische Vorbereitung des Weltgebetstages 2018 aus Surinam

Titelbild zum Weltgebetstag 2018 (von der surinamischen Künstlerin Sri Irodikromo, beauftragt vom Weltgebetstag Deutschland)
Titelbild zum Weltgebetstag 2018 - von der surinamischen Künstlerin Sri Irodikromo, beauftragt vom Weltgebetstag Deutschland (Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.)
Wie durch ein Brennglas blicken wir auf Surinam, das kleinste Land Südamerikas. Es grenzt an Guyana, Brasilien und Französisch-Guyana und vereint niederländische, kreolische, westafrikanische, indische, indonesische und auch deutsche Einflüsse. In der Hauptstadt Paramaribo stehen Kirchen, Moscheen, Hindu-Tempel und Synagogen einträchtig nebeneinander. Eine große Aufgabe der Menschen in Surinam besteht darin, sich in dieser Verschiedenheit der Herkunft und Vielfalt als ein Volk zu verstehen und sich nicht gegenseitig auszuspielen.

Den christlichen Frauen aus Surinam verdanken wir die diesjährige Weltgebetstagsordung mit dem Titel: „Gottes Schöpfung ist sehr gut“, in der sie uns an ihrem Leben und ihrer Spiritualität teilhaben lassen und uns einladen, mit dem Blick auf die Schöpfungserzählung im Buch Genesis / 1. Buch Mose für die Schöpfung Gottes zu danken und uns gemeinsam für ihren Schutz einzusetzen.

Eine ökumenische Basisbewegung von Frauen seit 130 Jahren

Der Weltgebetstag ist eine große ökumenische Basisbewegung von Frauen mit langer Tradition, die jedes Jahr am 1. Freitag im März Frauen und auch Männer unterschiedlichster Konfessionen in den christlichen Gemeinden zusammenführt. 

Dank der fundierten Vorbereitung der Multiplikatorinnen erfahren die Besucherinnen und Besucher des ökumenischen Gottesdienstes, der dieses Jahr am 2. März 2018 weltweit in über 100 Ländern mit den Texten und der Musik der Frauen von der Situation des jeweiligen Landes, das im Mittelpunkt steht. Zahlreiche Projekte für Mädchen und Frauen rund um den Globus werden jedes Jahr durch die Weltgebetstagsarbeit unterstützt.

Im Januar finden ökumenische Seminare statt, bei denen die Frauen, die in ihren Gemeinden, Pfarreien und Pfarrverbänden die Vorbereitung durchführen, Informationen zum Land und zur Gottesdienstordnung erhalten und gemeinsam exemplarische Gestaltungsmöglichkeiten entwickeln.

Bilder aus den Vorjahren


Weitere Infos zum Weltgebetstag der Frauen 2018

zur Homepage: https://weltgebetstag.de/

zum Download: Flyer zum Weltgebetstag der Frauen 2018 - Surinam

Leichte Sprache

Gebetsordnung für den Weltgebetstag der Frauen 2018 hier als PDF in leichter Sprache zum Download erhältlich!

Stifte machen Mädchen stark!

Durch das Recycling von Stiften unterstützt der Weltgebetstag ein Team aus LehrerInnen und PsychologInnen, das 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht.

Mehr dazu lesen Sie hier...