Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos
qwe

Abendgebete

Herr, bleibe bei uns;
denn es will Abend werden,
und der Tag hat sich geneiget.

Lieber Gott!
Der Tag war schön, ich danke dir,
und freu mich auf die Nacht,
weil deine Liebe über mir
und allen Menschen wacht.
Amen!

qwe
In Frieden lege ich mich nieder
und schlafe ein;
denn du allein, Herr,
lässt mich sorglos ruhen.
(Psalm 4,9)

Der Herr segne dich und behüte dich.
Der Herr lasse sein Angesicht über dir leuchten
und sei dir gnädig.
Der Herr wende sein Angesicht dir zu
und schenke dir Heil.
(Num 6,24-26)


qwe
Müde bin ich, geh´ zur Ruh´,
schliesse meine Äuglein zu.
Vater, lass die Augen dein
über meinem Bettchen sein.

Alle Welt will schlafen geh´n.
Sterne schon am Himmel steh´n.
Vogelsang erklingt nicht mehr.
Alles ruht in dir, oh Herr.

qwe
Dein ist der Tag, Herr,
und dein ist die Nacht.
Dein ist mein Leben
mit Weinen und Lachen.
Lass mich nun schlafen
und gib auf mich Acht,
schenke mir morgen
ein gutes Erwachen.

Lieber Gott, ich danke dir,
bleib´ auch diese Nacht bei mir.

Was schön heut´ war, es kam von dir.
Was unrecht war, vergib es mir.
Lass mich bei dir geborgen sein.
In deinem Namen schlaf´ ich ein.