Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Der muk-Kinotipp Die Grundschullehrerin (Spielfilm, Frankreich 2016)

Filmplakat Die Grundschullehrerin
Filmplakat Die Grundschullehrerin (Alamode Film)
Florence ist mit Leib und Seele Lehrerin. Sie unterrichtet außerordentlich engagiert in einer kleinen Grundschule in Grenoble. Ihr ohnehin turbulenter Schulalltag schlägt vollends ins Chaos um, als der vernachlässigte und verhaltensauffällige Schüler Sacha in ihre Klasse kommt. Zu allem Überfluss verliebt sie sich auch noch in dessen pädagogisch unzuverlässigen Ersatzvater. Ihr Leben droht aus dem Ruder zu laufen…
 
Der Film von Hélène Angel ist nah dran am Alltag einer Grundschullehrerin und ihren Problemen mit einer sehr inhomogenen Schülerschaft und deren unterschiedlichen Herkunftmilieus. Der Film oszilliert, wie das "wirkliche Leben", zwischen Drama und Komödie. Die sympathische Hauptdarstellerin verkörpert überzeugend den im Lehrerberuf so oft erforderlichen Balanceakt zwischen idealistischer Leidenschaft und permanenter Überforderung. Am Ende bleibt der Eindruck, dass Grundschullehrerin ein sehr anspruchsvoller, aber eben auch wunderschöner und lohnender Beruf ist.

Pressestimmen:
„Berührend und perfekt inszeniert. (…) Ein Film, der begeistert!" Le Parisien
„Ein warmherziger Film voller Hoffnung." Le Figaro

Kinostart: 15.02.2018

Website und Trailer zum Film: http://www.alamodefilm.de/kino/detail/die-grundschullehrerin.html

Medien und Kommunikation (muk)
Schrammerstr. 3
80333 München
Telefon: 089/2137-1544
Fax: 089/2137-1557
fsmuk(at)eomuc.de
http://www.m-u-k.de
Fachbereichsleiter:
Dr. Matthias Wörther

Verleihdienst:
Schrammerstraße 3
80333 München
Telefon: 089/2137-2450
Fax: 089/2137-1557
medienbestellung@eomuc.de

Medienpädagogik und Technik:
Schrammerstraße 3
80333 München
Telefon: 089/2137-1544
Fax: 089/2137-1557
fsmuk@eomuc.de