Familiengebet

Himmelskrone schwarz

Jesuskerze senkrecht

Beten in der Familie

Es heißt, „Beten ist wie Reden mit einem guten Freund“. Man könnte ergänzen: Beten ist wie Singen, Schweigen, Feiern, Essen, … mit einem guten Freund. So wie jede Freundschaft ein bischen anders ist, so wird das Gebet in jeder Familie auch unterschiedlich aussehen. Auf jeden Fall will es gepflegt sein.

Dazu gibt es viele Gelegenheiten: am Morgen, bei Mahlzeiten, am Sonntag. mehr...
1 kerze vom kranz

EINKEHR - ein musikalisch-besinnlicher Adventskalender

IN BEARBEITUNG

FamilienHausKirche - Gottesdienstvorlagen

Hauskirche1
FamilienHausKirche
Ob mit oder ohne "Corona" - wir suchen nach bewährten und kreativen Wegen, um miteinander in der Familie zu beten, zu feiern und unseren Glauben zu teilen. Vorlagen für Sonntagsandachten finden Sie hier ...

Familienrituale

Farben
Außerdem laden wir ein zu neuen Familienritualen. Das sind ein paar Minuten vor der Mahlzeit, einfach und anschaulich gestaltet mit Ritual, Text und Lied:
Brot-Ritual
Wasser-Ritual
Licht-Ritual
Stille-Ritual

Wir bieten Anregungen für freies Gebet mit eigenen Worten oder auch im gemeinsamen Schweigen.

Wir machen uns Gedanken über den Sinn des Betens. und laden Sie ein denselben für sich und Ihre Familie zu entdecken.

Möge Ihr Gebet in der Familie gesegnet sein!

Kontakt:
Robert Benkert, Ehe- und Familienpastoral
Schrammerstrasse 5, 80333 München
Tel.: 089 - 2137-2234
RBenkert@eomuc.de

Beten in der Corona-Krise

Liturgisches Material des internationalen katholischen Hilfswerks missio München für zuhause: Gebetsfeiern von missio in der Corona-Krise