Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos
asdsd

Einkehr

Kehr ein und lass dir´s wohl sein.
Sei mir willkommen, mein Freund.
Kehr ein und horch hinein:
hier sind wir mit ihm vereint.


Tauch´ in Stille ein.
Lausche wach.
Lass Vergang´nes sein.
Vieles liegt in dir brach.

Kehr ein und lass dir´s wohl sein.
Sei mir willkommen, mein Freund.
Kehr ein und horch hinein:
hier sind wir mit ihm vereint.

Was dich heut´ bedrängt,
lass es los.
Du bist reich beschenkt.
Deine Zukunft ist groß.

Kehr ein und lass dir´s wohl sein.
Sei mir willkommen, mein Freund.
Kehr ein und horch hinein:
hier sind wir mit ihm vereint.


Nimm dich selber wahr.
Was du siehst,
ist so wunderbar.
Werde der, der du bist.

Kehr ein und lass dir´s wohl sein.
Sei mir willkommen, mein Freund.
Kehr ein und horch hinein:
hier sind wir mit ihm vereint.


Einladung zum Nachdenken:

* Bei wem bist du immer willkommen?
* Wo kannst du"einkehren" und dich ganz fallen lassen?
* Was entdeckst du dabei andir?