Zeit für die Liebe – Angebote für Paare Wochenenden, Paartage und ein Kurs für die Zeit der Familiengründung

Frau und Mann auf Bergwiese halten sich an den Händen und blicken ins Tal
Ein Tag für uns
Im Alltagstrubel kommt die Zeit zu zweit oft zu kurz. Da tut es gut, einmal bewusst einen Tag miteinander zu verbringen, inne zu halten und auf das Positive in der Beziehung zu schauen. Besondere spirituelle Orte laden dazu ein. Mehr...
Zwei Hände halten eine Rose
Thematische Wochenenden
Am Anfang ist die Liebe groß und stark. Sie scheint unverwüstlich zu sein, und wir glauben, dass das für immer so bleibt. Erst, wenn sich die Routine einschleicht, wenn es Probleme gibt, dann merken wir: Die Liebe ist zerbrechlich. Wir müssen sie behüten und pflegen. Bei den Wochenenden der Ehe- und Familienbegleitung können Paare genau das tun: Sich einmal bewusst Zeit für ihre Beziehung nehmen. Damit die Liebe bleibt! Mehr...
junges Paar umarmt zusammen Babybauch der Frau
Vom Paar zur Familie
Die Übergangszeit vom Paar zur Familie stellt eine große Herausforderung an die Paarbeziehung dar. Für manche Paare können die vielen Veränderungen zur Belastungsprobe werden. Ein spezielles Gruppenangebot möchte Sie unterstützen, gut miteinander über die „Klippen“ dieser Übergangszeit zu kommen, um Ihrer neuen Familie einen positiven Start zu ermöglichen. Mehr...
schwangere Frau und Partner halten gemeinsam Babyschuhe in den Händen
Erfahrungsbericht zu Kurs
Johanna und Pablo, Manuela und Meinrad haben an dem Kurs "Familie werden – Paar bleiben" der Ehe-, Familien- und Lebensberatung der Erzdiözese teilgenommen. Hier berichten die beiden Ehepaare, wieso ihnen ein Kurs der Ehe-, Familien- und Lebensberatung der Erzdiözese gutgetan hat. Mehr...
Paar auf dem Sofa redet miteinander, harmonisch
Kommunikationstraining
Eine gute Beziehung braucht regelmäßige Pflege und ist ein ständiges Geben und Nehmen. Um das einzuüben und umzusetzen, nehmen rund 200 Paare pro Jahr an den Kursen EPL (Ein Partnerschaftliches Lernprogramm) und KEK (Konstruktive Ehe und Kommunikation) im Erzbistum teil. Wir haben mit einem der Referenten und mit Teilnehmenden gesprochen. Mehr...