Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos
Collage Geflüchtete und Helfer
Zum Thema: Flucht und Asyl

„Ich war fremd und obdachlos, und ihr habt mich aufgenommen“ (Mt 25,35)





Asyl, Flucht, Integration


Broschüre Flucht und Asyl

Die Menschen, die zu uns kommen, sind geflohen, vor Verfolgung, vor Krieg, vor Terror, aber auch vor Not und Hoffungslosigkeit.

Sie kommen zu uns, in ein fremdes Land, dessen Sprache sie nicht sprechen, dessen Kultur sie nicht kennen.

Sie brauchen Hilfe, sie brauchen Begleitung, sie brauchen Förderung.

Für die Helferinnen und Helfer bedeutet das:

Sich ein Bild machen, auf was man sich einlässt, was man berücksichtigen muss. Und wo auch die bestgemeinte Hilfe Grenzen haben muss.

Unser Wegweiser für Helfende bietet eine Einführung in eine komplexe Thematik.

Viele Informationen auf diesen Seiten sind entnommen der Informationsbroschüre "Flüchtlinge und Asylbewerber begleiten und unterstützen".

Aktueller Spendenbedarf

Hier können Sie sich informieren, welche Bedarfe aktuell bestehen: Sozialreferat der Landeshauptstadt München

Logo Informationsverbund Asyl & Migration

Informationsverbund Asyl & Migration

Der Informationsverbund Asyl und Migration e.V. ist ein Zusammenschluss von in der Flüchtlings- und Migrationsarbeit aktiven Organisationen. Gemeinsames Ziel ist es, für die Beratungs- und Entscheidungspraxis relevante Informationen zugänglich zu machen. mehr

Logo Willkommen in München

Willkommen in München

Betrieben vom Caritasverband der Erzdiözese
München und Freising e.V. in Kooperation mit dem Sozialreferat der Landeshauptstadt München ist "Willkommen in München" die zentrale Plattform, über die Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Vereine oder Institutionen Ihr Unterstützungsangebot wirksam einbringen können. mehr

Weitere Informationen, Adressen, Ansprechpartner:



Sehbinderte am Laptop

Caritas-Kampagne 2019: Sozial braucht digital

Digitalisierung verändert unser Zusammenleben und bietet viele neue Möglichkeiten – gerade im Sozialen. Die Caritas-Kampagne 2019 ruft dazu auf, den digitalen Wandel mitzugestalten und fordert die Politik auf, den Fokus bei der Digitalisierung nicht nur auf Prozesse in Wirtschaft und Industrie zu richten: Sozial braucht digital! mehr