WIR KANDIDIEREN FÜR DEN PFARRGEMEINDERAT:

Foto (digital) und Testimonial bitte senden an Martin Schneider [Mail]
Kandidieren für den PGR
// Ich engagiere mich in der Pfarrgemeinde Christi Himmelfahrt, weil mir die Menschen vor Ort wichtig sind.//
Johann Mayer
// Die Kirche lebt von den Menschen, die in der Pfarrei mitarbeiten, besonders auf dem Land geben wir Ehrenamtliche der Kirche ein Gesicht, tragen mit unserem Einsatz ganz entscheidend dazu bei, daß Kirche der Ort ist, wo Menschen ein stückweit Heimat finden, auf bayrisch gesagt, "wo es einem taugt". Darum kandidiere ich für den Pfarrgemeinderat in Palling Mariä Geburt.//
Kandidieren für den PGR
// Ich engagiere mich in der Pfarrgemeinde St. Georg in München-Milbertshofen, weil sich die Kirche nur durch Ehrenamtliche, die bereit sind Verantwortung zu übernehmen und die ihre Ideen für einen frischen und jungen Glauben einbringen, immer wieder neu erfinden kann.//
Kandidieren für den PGR
// Ich kandidiere für den Pfarrgemeinderat, weil ich es wichtig finde, Mitbestimmung wahrzunehmen und durch die Mitarbeit zu vermitteln, dass es auch in der katholischen Kirche demokratisch legitimierte Formen der Mitbestimmung gibt.//
Kandidieren für den PGR
/// Ich engagiere mich in der Pfarrgemeinde Lauterbach, weil es mir viel Freude macht, eng mit dem Seelsorgeteam zusammenarbeiten und wichtige Entscheidungen mit beeinflussen zu können. Ich will die Traditionen der Pfarrgemeinde weiter pflegen und anfallende Veränderungen positiv gestalten.//
Kandidieren für den PGR
// Ich habe bereits eine Periode im Pfarrgemeinderat hinter mir und es hat mit viel Freude bereitet. Gerne lasse ich mich zur Wiederwahl aufstellen, damit ich auch weiterhin meine Pfarrgemeinde tatkräftig unterstützen kann.//
Kandidieren für den PGR
// Ich engagiere mich in der Pfarrgemeinde Lengdorf, weil Dinge anschieben, Projekte planen und durchführen, Menschen zusammenführen, Bewährtes weitermachen, aber auch manche Aktionen und Rituale kritisch hinterfragen – das macht mir nach wie vor Spaß und sorgt für Lichtblicke in meinem Leben.//
Kandidieren für den PGR
// Ich engagiere mich in der Pfarrei St. Peter in Velden/Vils weil mir das Zusammenleben von Jung und Alt in der Gemeinde und deren Interessenvertretung wichtig ist.//
Kandidieren für den PGR
// Ich engagiere mich in der Pfarrgemeinde St. Otto, Ottobrunn, weil unsere Gemeinde in ihrer aktuell schwierigen Situation Menschen braucht, die Verantwortung übernehmen.//
Kandidieren für den PGR
// Ich kandidiere in der Gemeinde St Georg, weil es wichtig ist, die Zukunft menschlich zu gestalten.//
Kandidieren für den PGR
// Ich bewerbe mich für den Pfarrgemeinderat in Maria Himmelfahrt, weil ich mithelfen will, dass die Gemeinde auch in Zukunft lebendig bleibt und ehrenamtliches Engagement Wertschätzung und Stärkung erfährt.//
Kandidieren für den PGR
// Ich engagiere mich in der Pfarrgemeinde St. Sylvester im Pfarrverband Altschwabing, weil ich dazu beitragen möchte, dass Gemeinde entsteht und wächst.//
Kandidieren für demn PGR
// Ich engagiere mich in der Pfarrei Piding Maria Geburt, weil ich etwas bewegen und auch verändern möchte.//
Kandidieren für den PGR
// In meiner Heimatpfarrei Hl. Blut Landshut engagiere ich mich gerne, weil es mir wichtig ist, das Gemeindeleben als junger Christ mit neuen Ideen mitgestalten zu können.//
Kandidieren für den PGR
// Ich engagiere mich in meiner Pfarrei Mariä Geburt Anzing, weil die Kirche im Dorf bleiben soll und ich das Leben am Ort vielfältig mitgestalten möchte.//
Kandidieren für den PGR
// Ich engagiere mich in meiner Pfarrei St. Michael München-Berg am Laim, weil sie mir Heimat ist und Kraft gibt und ich im Pfarrgemeinderat dazu beitragen möchte, dass dies auch andere Menschen für sich erfahren können.//
Josef Peis
// Ich enagiere mich in der Pfarrgemeinde St. Sebastian Ebersberg, weil ich finde, dass die Pfarrei meine Kommune mitgestalten soll und ich mich gerne für Toleranz und Weltoffenheit einsetze.//
Kanididieren für den PGR
// Ich engagiere mich in der Pfarrgemeinde, weil ich so Kirche vor Ort selbst mitgestalten kann und Spaß an der Partnerschaftsarbeit mit Ecuador habe.//
Kandidieren für den PGR
// Ich engagiere mich in der Pfarrei St. Margaret Markt Schwaben, weil die Kirche nicht auf die Kompetenzen und Charismen von Frauen verzichten kann.//
Kandidieren für den PGR
// Ich engagiere mich in der Pfarrei St. Peter in Velden/Vils, weil mir wichtig ist, die Pfarrei weiterhin bunt und lebendig zu halten und dies mitzugestalten.//


Engagement im Pfarrgemeinderat? Welches Gemüse wärst du?

Testimonials, die im Rahmen der Jugendkampagne zur Pfarrgemeinderatswahl entstanden sind: [Weiter]