Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Slam doch mit! Oder einfach mal zuhören! 2. Diözesaner Preacher Slam in St. Vinzenz, München

einzelnes Mikrofon an Ständer
Traut Euch ans Mikrofon - beim Preacher Slam! (Foto: Matthias Wagner / unsplash)
Der Gewinner des letzten Jahres bestimmt den Veranstaltungsort des nächsten Preacher Slams! Daher lädt Pastoralreferent Konstantin Bischoff – der Sieger des 1. Diözesanen Preacher Slams – am 24. November 2019 von 17 bis  20 Uhr Predigtamateure und Predigtprofis nach St. Vinzenz (Klarastraße 16, München) ein. Jede und jeder bekommt fünf Minuten Zeit seine/ihre Gedanken in der Kirche vor Publikum zu präsentieren.
 
Beim Preacher Slam geht es darum unter dem Motto: „Werde Mensch“ zu slammen, aber natürlich auch um Ruhm und Ehre. Stimmungsvolle Beleuchtung, Musik und Getränke ergänzen das wortgewaltige Spektakel. Das Publikum kürt den Sieger oder die Siegerin. Eintritt kostenlos!

Seid dabei als Preacher / Preacherin!

Ganz egal, ob man noch nie gepredigt hat oder Pfarrer ist, für alle gelten die gleichen Regeln. In zwei K.O.-Runden werden selbstgeschriebene christlich-religiöse Texte zum Motto: „Werde Mensch“ innerhalb von fünf Minuten dem Publikum vorgetragen. Keine Requisiten, Kostüme oder Musikinstrumente, aber Interaktion mit dem Publikum. Alle Genres sind erlaubt. Interessenten melden sich bitte bei Konstatin Bischoff unter: kbischoff@ebmuc.de

Öffentlichkeitsreferat
im Erzbischöflichen Jugendamt
Preysingstraße 93
81667 München
Telefon: 089-48092-2140
Fax: 089-48092-2319
pressestelle(at)bdkj.org
weitere Mailadresse: choffmann@eja-muenchen.de

zur Homepage

Alles Infos

... zum Preacher Slam findet Ihr hier zum Download im PDF.