Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Segen bringen – Segen sein! Bei der weltweit größten Aktion von Kindern für Kinder dabei sein

Sternsingergruppe aus Rosenheim 2017
Sternsingergruppe aus Rosenheim 2017 (Foto: Kiderle)
Viele hundert Sternsingerinnen und Sternsinger aus der Erzdiözese München und Freising sind jedes Jahr um den Dreikönigstag überall in den Städten und Dörfern unterwegs. Sie sind Teil der bundesweiten Aktion Dreikönigssingen unter dem Motto „Segen bringen, Segen sein“.
 
Der diözesane Auftakt zur nächsten Sternsingeraktion ist in der Erzdiözese München und Freising für den 30. Dezember 2019 in Erding vorgesehen. Bitte schon einmal vormerken!
 
Auch 2020 werden Sternsinger aus allen 27 (Erz-)Diözesen Deutschlands traditionell im Bundeskanzleramt empfangen. Eine über einen Wettbewerb ausgeloste Sternsingergruppe aus dem Erzbistum wird die Erzdiözese München und Freising dabei in Berlin vertreten.


Mehr Infos:
www.sternsinger-muenchenundfreising.de
www.sternsinger.de/sternsingen
 
Öffentlichkeitsreferat
im Erzbischöflichen Jugendamt
Preysingstraße 93
81667 München
Telefon: 089-48092-2140
Fax: 089-48092-2319
pressestelle(at)bdkj.org
weitere Mailadresse: choffmann@eja-muenchen.de

zur Homepage