Wer sind wir?

Haus außen

Die seit dem Jahr 1974 bestehende Diözesane Kita „St. Benedikt“, benannt nach dem Heiligen Benedikt von Nursia, befindet sich in der Trägerschaft der Erzdiözese von München und Freising. Unser vierzügiger Kindergarten ist einer der 15 katholischen Kindertageseinrichtungen im Regionalverbund Ebersberg mit Vaterstetten. Seit dem Jahr 2012 „bewohnen“ wir unser neues Kindergartengebäude an der Dr. Wintrich- Straße.

Bei uns werden Kinder in vier altersgemischten Kindergartengruppen mit je 25 Plätzen betreut. Aufgenommen werden Kinder im Alter von 2,5 Jahren bis zum Schuleintritt. Unsere Aufnahmekapazität umfasst derzeit 100  Plätze, wobei Kinder unter 3 Jahren zwei Kindergartenplätze belegen.
 

Logo Diözesane Kitas