Leitbild des kath. Kindergartens St. Pius


Der Kindergarten ist ein Teil unserer Pfarrgemeinde St. Kastulus. Er soll ein Ort der Begnung und des Austausches sein.

In unserem Kindergarten werden die Kinder in ihrer Individualität ernst genommen. Die Kinder erleben ein kooperatives Miteinander unterschiedlichster Nationen, Kulturen und Religionen.

Die religiöse Erziehung ist ein Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit.

Mit unserer Hilfe haben alle Kinder die Chance, positive Eigenschaften, die in ihnen stecken, zu entwickeln.

Wir wollen in unserer Einrichtung:

  • Die Kinder zu selbstständigen und eigenverantwortlichen Menschen erziehen.
  • Mit den Kindern Akzeptanz und Toleranz leben.
  • Die Eltern aktiv am Leben des Kindergartens teilhaben lassen.
  • Alle pädagogischen Mitarbeiter regelmäßig fortbilden.
Abspülen
Schuhe binden
"Vergleiche nie ein Kind mit einem anderen, sondern immer nur mit sich selbst."
(Johann Heinrich Pestalozzi)