Wir können die Kinder nach unserem Sinne nicht formen, so wie Gott sie uns gab, so muss man sie haben und lieben, sie erziehen aufs beste und jeglichen gewähren lassen.

Als Teil der Pfarrgemeinde St. Joseph ist unsere Arbeit grundsätzlich durch das im christlichen Glauben verwurzelte Welt- und Menschenbild geprägt.
Im Mittelpunkt steht das Kind als Mensch, unabhängig von seiner Herkunft oder Religion.
Wir begleiten die Kinder bei der ganzheitlichen Förderung und berücksichtigen dabei ihre individuellen Stärken und Schwächen.

Wir orientieren uns am Leitbild der Diözesanen Kitas "Kinder fördern, Werte leben, Vertrauen schenken."
Das heißt: Wir sensibilisieren Kinder für einen wertschätzenden und verantwortungsbewussten Umgang mit den Menschen und ihrer Umwelt.
Wir sehen jedes Kind als eigenständiges Individuum und bieten eine Atmosphäre des Wohlfühlens und Vertrauens.

Wir geben den Kindern Raum, im Gruppengeschehen ihr soziales Verhalten einzuüben, neues zu entdecken und sich in den verschiedensten Bereichen auszuprobieren.
Ziel unserer intensiven Zusammenarbeit und unserer Trasparenz  ist es, Eltern in ihrem Erziehungsauftrag zu unterstützen und gemeinsam das Kind auf den Weg zu einer eigenständiger Persönlichkeit zu begleiten.

Wir haben einen offenen und partnerschaftlichen Umgang miteinander. Als Team stellen wir uns den vielfältigen Herausforderungen und sind stets motiviert, gemeinsam mit den Kindern die Zukunft zu gestalten.
Logo Diözesane Kitas