Katholische Schutzengel-Kindertagesstätte Eichenau

Pfarrverband Eichenau-Alling

Hilfe für unseren neuen Garten

Unser neuer Garten ist fertig!

Am 09. Oktober 2015 wurde in der  katholischen Schutzengel Kindertagesstätte der neue Spielplatz gefeiert. Nach einem langen Weg, den das Projekt zum Starten benötigte, folgte eine relativ kurze Bauphase und nun ist er fertig: der neue Garten zum Spielen der Kindergarten- und Hortkinder.

Es hieß in erster Linie DANKE zu sagen.

Denn dieses neue Spielvergnügen ist der gemeinschaftlichen Arbeit von Elternbeirat, Einrichtung, Träger, Gemeinde und unzähligen Gewerbetreibenden und Privatpersonen Eichenaus und dem Landkreis zu schulden.
Das brachten dann auch die Leiterin der Kita Frau Bergmeier, Frau Loistl und Bürgermeister Jung in ihren Reden zum Ausdruck.

Nach etlichen Tanzeinlagen der Kinder wurde das Bayerische Büffet eröffnet. Es konnte dann nach Herzenslust Leberkäs, Wienerle und selbstgemachter Obazda verspeist werden.

"Grad schee wars!"

Abriss der alten Spielgeräte

Am Samstag, dem 9. Mai machten sich die Väter des Kindergartens ans Werk.

Es war wie bei Alice im Wunderland... die Ameisen fingen pünktlich um 09.00 Uhr mit ihrem Dienst am Holz an und buddelten, gruben, sägten, hoben, trugen unermüdlich... und kaum waren 2 Stunden vergangen, da war von dem morschen Zeug kaum noch was zu sehen - stattdessen kam dann erst die richtige Herausforderung zum Vorschein: ewig viel Beton, über Beton und Beton.

Aber das konnte uns nichts weiter anhaben. Es wurde noch bis 17.00 Uhr in dem Tempo weitergearbeitet. Zwischendrin wurde der Grill angeschmissen und somit konnte nach der Stärkung das Tagewerk erneut angegangen werden. Am Ende wurden die alten Spielgeräte laut Vorgabe abgebaut und größtenteils entsorgt.

Lediglich für den Bauschutt wird nun noch ein Containerdienst gesucht, welcher uns bei diesem Werk unterstützen möchte und uns seine Dienst hierfür auf Spendenbasis anbieten kann und möchte.
Da wir im Interesse unserer Kinder den Bauschutt möglichst zeitnah vom Gelände haben möchte,sollte die Entsorgung innerhalb der nächsten Tage durchgeführt werden können.Kontaktaufnahme bitte unter ebr.schutzengel@kirche-eichenau.de.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Bereits nur nach einem kurzen Aufruf hat sich die Firma A. Huber zur Verfügung gestellt, um uns einen Container zur Bauschuttentsorgung bereitzustellen.
Am Freitag, den 15.05.15 wurde der Container pünktlich um 8.00 Uhr in den Garten gestellt. Und wieder einmal haben sich Väter des Kindergartens zusammen bringen lassen, damit die ausgegrabenen Fundamente von der letzten Woche nun ihre letzte Reise in dem Container antreten können.

Unser Projekt Garten für die Kindertagesstätte ist ein Beweis für die Wichtigkeit der Gemeinschaft.
Wir haben zusammen schon so viel geschafft, das hätten wir uns teilweise selbst nicht zugetraut. Und wichtig hierbei ist, dass unsere Kinder uns dabei zusehen und lernen, wie wichtig es ist, gemeinsam Ziele zu erreichen. Am Samstag, den 16.05. hatten wir gleich zwei Aktionen zeitgleich laufen:
1. Es trafen sich erneut fleissige Väter, um den Bauschutt in den gesponsorten Container der Firma Huber aus Gernlindenzu laden. Weil sich zahlreiche Herren bereits um 09.00 Uhr in der Früh einfanden, war diese Aktion schon um 09.48 Uhr beendet und so konnte jeder sich noch an den Familienfrühstückstisch setzen und das Wochenende einstimmen.
2. Desweiteren hatten die Mütter einen Info Stand zum Thema vor der Schutzengel Apotheke aufgebaut. Hier wurden interessierteEichenauer darüber informiert, was und wofür wir mit unseren Aktionen Spenden sammeln gehen.Als kleines Dankeschön für eine Spende, konnten ebenfalls verschiedene gebasteltete Kunststücke unserer Kinder mitgenommen werden.
Außerdem wurde der Bauschutt- Container am Montag, den 18.05.15 wie vereinbart pünktlich um 08.00 Uhr abgeholt.

Wir danken allen Unterstützern und Helfern dieser Aktion von Herzen!

Tombola