Unser Leitbild:

Wir sind eine teiloffene Einrichtung. Die uns anvertrauten Kinder begleiten wir familienergänzend vom ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt.
Besonders wichtig ist uns das Freispiel, um den Kindern Raum zugeben, sich sozial, emotional, sprachlich, motorisch und kognitiv zu entfalten. Durch das selbstbestimmte Spielen entsteht Kreativität und Freude. Die Kinder erfahren bei uns Zusammengehörigkeit und Geborgenheit. Dafür leben wir Gemeinschaft im täglichen Miteinander innerhalb der Gruppen, sowie durch gemeinsame Aktionen mit den Kindern aus allen Gruppen.
In der Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns ein partnerschaftlicher Austausch auf Augenhöhe sehr wichtig, damit gegenseitiges Verständnis und Vertrauen wachsen kann.

Logo Diözesane Kitas