Hort

Hortteam_2014_2015
Unser Hortteam
Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag von 11.00 bis 18.00 Uhr
Freitag von 11.00 bis 17.00 Uhr
In den Ferien von 8.00 bis 17.00 Uhr


Aufnahmebedingungen
- Grundschulalter
- zum Zeitpunkt der Aufnahme muss das Kind in der Gemeinde Vaterstetten 
  wohnen
- ausgefülltes Anmeldeformular des Kinderhauses St. Josef sowie
- ausgefüllte Anmeldung für einen Betreuungsplatz in der Gemeinde Vaterstetten
  (herausgegeben von der Gemeinde Vaterstetten)


Anmeldung
Anmeldung für September 2017:
am 10. Februar 2017 zwischen 14.00 und 17.00 Uhr 
Sie können die Formulare (im Menüpunkt "Anmeldung") auch herunterladen, ausfüllen und bei uns abgeben.
Anmeldeschluss ist der 31. März 2017

Beiträge
2-3 Stunden 101€
3-4 Stunden 113€
4-5 Stunden 125€
5-6 Stunden 137€
6-7 Stunden 149€
7-8 Stunden 161€ (zzgl. jeweils 8,50€ Spiel- und Getränkegeld im Monat)

Mindestbuchungszeit: Montag - Freitag bis 16.00 Uhr

Geschwisterermäßigung: 10%
Mittagessen pro Tag: 3,00€
 
Ferienbetreuung: 10,00€ pro Tag zzgl. Mittagessen


Was bietet unser Hort?
- pädagogisches Fachpersonal und eine Küchenfee
- ein freundliches und aufgeschlossenes Team das offen ist für Herausforderungen
- zwei liebevoll eingerichtetete Gruppenräume
- je ein Hausaufgabenraum
- Einen Werkraum und einen Relaxraum
- Turnhalle
- einen Garten mit Spielgeräten
- abwechslungsreiches und kindgerechtes Mittagessen
- intensive Hausaufgabenbetreuung
- enge Zusammenarbeit mit der Grundschule
- pädagogische Gruppenarbeit
- diverse Ausflüge
- Ferienbetreuung

Was kann Ihr Kind bei uns erfahren?
Unsere pädagogische Arbeit basiert auf dem situationsorientierten Ansatz. Dieser stellt das Kind mit seinen Bedürfnissen, seiner Entwicklung und seiner persönlichen Lebenssituation in den Mittelpunkt. Dabei arbeiten wir in Kleingruppen, mit der gesamten Gruppe oder mit einzelnen Kindern.
Ziele im Einzelnen:
- Selbständigkeit
- Lernen mit Konflikten umzugehen
- Umwelt- und Naturerfahrung
- Entscheidungsfähigkeit
- Gemeinschaftsgefühl
- Individuelle Entfaltung
- Lernunterstützung


Unser Tagesablauf

ab 11.15 Uhr
Kinder kommen von der Schule - Freispielzeit im Haus oder Garten

12.15 Uhr
Hausaufgaben der Kinder die bereits um 11.15 Uhr von der Schule kamen

13.15 Uhr
wir essen in der Gruppe ein warmes abwechslungsreiches Mittagessen

14.00 Uhr
Kreis in der Gruppe (Gruppenarbeit, Kinderkonferenzen, Projektarbeit, Geburtstagsfeiern etc.)

14.30 Uhr bis 15.15 Uhr
Hausaufgabenzeit 

ab 15.15 Uhr
Projekte, Angebote und Freispielzeit

Freitag ist Aktionstag (Ausflüge, Projekte, Interessensgruppen etc.) - an diesem Tag werden keine Hausaugaben gemacht.


Was bieten wir Ihnen als Eltern?
- In den ersten beiden Wochen des Schuljahres: besondere Begleitung der
  Erstklässler (z.B. Abholen aus der Schule nach Schulschluss und Begleitung in den
  Hort)
- Ausreichend Zeit für Gespräche
- Elternabende
- Hospitationen (Erleben des Hortalltags)
- Begleitung bei weiterreichenden Fördermaßnahmen
- Elternaktivitäten
- Elternbriefe
- Paten-Kinder

Als Eltern und Erziehungsberechtigte sind Sie uns ebenso wichtig wie Ihr Kind.
Auch Sie sollen sich bei uns wohlfühlen.
Jedes Kind muss anfassen,
um zu verstehen.

Jedes Kind muss fühlen,
um zu spüren.

Jedes Kind muss hören,
um zu begreifen.

Jedes Kind muss sehen,
um zu erkennen.

Alles zusammen macht einen
Menschen aus, der ganzheitlich
gelernt hat.

Dies ermöglichen wir Ihrem Kind

(Kinderhausteam)