Diözesanverband der Mesner

im Erzbistum München und Freising e. V.

Dachau Dekanate Dachau und Markt Indersdorf


Dekanatsleiter des Bezirkes

Der Bezirk Dachau ist derzeit leider noch ohne Dekanatsleitung.
Diese wurde bis zur Neuwahl einer Dekanatsleitung stellvertretend von der Diözesanleitung des Verbandes übernommen.

Bezirkstreffen 2016

30. Mai 2016, 16.00 Uhr im Pfarrheim der Pfarrei St. Peter, St. Peter-Str. 5 in Dachau (Nähe Bahnhof)

Die jeweilige Einladung wird den aktiven Mesnerinnen und Mesnern über ihre Pfarrei und den beitragszahlenden Ruheständlern per Post zugeschickt.

Verabschiedung von Christoph Gerigk

Abschied Gerigk
Mit einem Präsent und einer Urkunde bedankten sich die stellv. Diözesanleiterin Ursula Odenthal und Diözesanleiter Edward Kadoch im Namen des Verbandes herzlich bei Christoph Gerigk für sein langjähriges Wirken als Dekanatsleiter des Bezirkes Dachau.

Bezirkstreffen im Mai 2016

Zum jährlichen Bezirkstreffen konnte Diözesanleiter Edward Kadoch leider nur fünf Mesnerinnen und Mesner aus den Dekanaten Dachau und Markt Indersdorf begrüßen und sie über die Pläne, Termine und Veranstaltungen des Mesnerverbandes informieren.
Alle Anwesenden fanden es sehr schade, dass in ihrem Bezirk so wenig, bzw. gar kein Interesse an der Verbandsarbeit herrscht. Deshalb wurden gemeinsame Überlegungen angestrengt, wie man die Kolleginnen und Kollegen wieder mehr für die Mesnergemeinschaft begeistern könnte.
Die Diözesanleitung hofft sehr, im Lauf der nächsten Zeit eine/n Mesner/in zu finden, die/der sich vorstellen könnte, die Leitung des Bezirkes Dachau zu übernehmen.
 
Am Ende der Veranstaltung wurde bereits ein neuer Termin für das Bezirkstreffen im kommenden Jahr festgelegt.
Es findet am 29. Mai 2017 um 16.00 Uhr im Pfarrheim St. Peter, Dachau, statt.
Es wäre schön, wenn die Teilnahme an diesem Termin etwas größer wäre und wenn so die Möglichkeit bestünde, eine neue Dekanatsleitung für den Bezirk Dachau zu wählen.
Bezirkstreffen Dachau